Skip to main content

Starke internationale Aufstellung sorgt für Wachstum in 2017

Pressemitteilung   •   Mär 05, 2018 07:30 CET

Auch wenn die Zahlen noch nicht vollständig ausgewertet wurden, kann Mynewsdesk bereits ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 verzeichnen. Laut CEO Mattias Malmström trugen insbesondere der Launch des Media Monitorings, die internationale Expansion sowie eine gesteigerte Auftragslage der Inhouse-Agentur für Contenterstellung zum Erfolg bei.

"Wir hatten ein großartiges Jahr. Es ist noch etwas zu früh, um auf Details einzugehen, aber das Gesamtwachstum des Unternehmens wird etwa bei 20 Prozent liegen. Unser Ziel ist es, das erste schwedische SaaS-Unternehmen zu sein, das einen Gesamtumsatz von 100 Millionen Euro erreicht. Die Ergebnisse von 2017 sind ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung", so CEO Mattias Malmström.

Strategische Ausrichtung und Unternehmensziele 2018

Bestandteil der strategischen Entwicklung in 2017 war der Launch des Media Monitoring Services auf allen Märkten. Ziel ist es, das Kerngeschäft weg von der reinen Pressedistribution hin zu einem allumfassenden PR-Workflow-Dienstleister für Kommunikationsarbeit und PR-Schaffende zu entwickeln.

"Die Weiterentwicklung des Produkts ist noch lange nicht beendet: Wir werden weiterhin daran arbeiten, alle Schritte eines PR-Workflows zu integrieren. Derzeit laufen Projekte, die sich mit der Thematik „Big Data“ befassen. Wir möchten alle Daten, die mit unserem Tool gesammelt werden können, miteinander verknüpfen und so unseren Kunden ein Werkzeug in die Hand geben, mit dem sie wertvolle Einblicke gewinnen können", so Mattias Malmström.

Die steigende Nachfrage hinsichtlich unserer Contentproduktion trug wesentlich zum Umsatzwachstum in 2017 bei und signalisiert ganz klar, in welche Richtung die Entwicklung gehen wird. Content & Professional Services wiesen eine Steigerung von rund 525% im vergangenen Jahr auf. Mynewsdesk wird 2018 die Zusammenarbeit zwischen seinen Kunden und Contentproduzenten, wie Blogger, Influencer und Journalisten, fördern und ausbauen.

"Mynewsdesk hat bereits von Beginn an das Ziel vor Augen, die Verbindungsstelle zwischen Journalisten und Marken zu sein. Aufgrund der letztjährigen Entwicklung wird der Fokus insbesondere auf den Journalisten liegen, um diese noch besser in ihrem Arbeitsalltag zu unterstützen und die Generierung wertvoller Kontakte zu begünstigen", so Mattias Malmström.

Internationale Expansion

Das in Schweden gegründete Unternehmen ist in den nordischen Ländern am stärksten aufgestellt, speziell im schwedischen Markt. 2017 wurden die Erwartungen auch international übertroffen – dabei spielte insbesondere Deutschland eine tragende Rolle. Zum ersten Mal wurden die Ziele außerhalb des nordischen Marktes übertroffen. Zudem wurde eine Umsatzsteigerung von 100% in Japan erreicht.

"Da die Positionierung in den Kernmärkten in den letzten Jahren eine sehr stabile und starke Performance aufweist, ist das internationale Wachstum umso wichtiger, um die langfristigen Ziele zu erfüllen. Es wird einige spannende Launches zu Beginn des Jahres 2018 geben, sowie eine Kooperation, die uns Zutritt zu neuen Märkten verschaffen soll."

2003 in Stockholm von Journalisten und Web-Enthusiasten ins Leben gerufen, ist Mynewsdesk die smarte Plattform für digitale PR. Wir expandieren kontinuierlich und haben neben Schweden heute Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Dänemark, Finnland und Singapur. Seit 2013 sind wir auf dem deutschen PR Markt aktiv. 5.000 Marken weltweit, wie Sony, VISA und Playmobil, aber auch viele kleine und mittelständische Unternehmen, nutzen mit einer Kundenzufriedenheit von 97% die Newsrooms von Mynewsdesk.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.