Skip to main content

Nouryon kündigt neue Struktur zur Unterstützung der Wachstumsstrategie an

Pressemitteilung   •   Jun 04, 2019 12:43 CEST

Nouryon hat ein neues Organisationsmodell als Teil seiner Wachstumsstrategie angekündigt. Es wird am 1. Januar 2020 in Kraft treten und drei marktorientierte Businesses umfassen: Technology Solutions, Industrial Chemicals und Performance Formulations. Sie werden durch einen zentralen Operations- und Functions-Bereich unterstützt.

Leitung der drei Businesses:

  • Technology Solutions: Präsident wird Johan Landfors, zuvor Managing Director Polymer Chemistry.
  • Industrial Chemicals: Knut Schwalenberg bleibt Präsident.
  • Performance Formulations: Der Präsident wird zu einem späteren Zeitpunkt ernannt.

Leitung der Operations- und Functions-Organisation:

  • Lanny Duvall bleibt Chief Integrated Supply Chain Officer.

Die Zentralisierung der Operations-Struktur trägt mit starken regionalen Zentren dazu bei, Effizienz und Performance zu steigern. So wird die Produktionsbasis des Unternehmens gestärkt, und die einzelnen Businesses können sich darauf konzentrieren, ihren Kunden einzigartigen Mehrwert zu bieten.

„Die neue Struktur ermöglicht es unseren Businesses und Support-Organisationen, sich auf ihre Stärken und Schwerpunkte zu konzentrieren", unterstreicht Charlie Shaver, CEO von Nouryon. Jedes Business habe eine klare Mission, die die Wachstumsstrategie des Unternehmens fördert:

  • Performance Formulations bearbeitet Geschäftsfelder, die maßgeschneiderte Lösungen und ein hohes Maß an Kundennähe erfordern, etwa die Bereiche Körperpflege und Landwirtschaft.
  • Technology Solutions fokussiert sich auf marktführende Produkte, die integrierte Bestandteile der Kundenprozesse sind, zum Beispiel auf Katalysatoren und Additive für die Polymer- und Zellstoffindustrie.
  • Industrial Chemicals baut auf der starken Wertschöpfungskette von Nouryon im Bereich Salz und Chlor auf.

„Mit unserem neuen Organisationsmodell werden wir noch näher am Markt und besser aufgestellt sein, um die Bedürfnisse unserer Kunden optimal zu erfüllen“, bekräftigt Charlie Shaver. Er freue sich, gemeinsam mit dem Führungsteam die Wachstumsstrategie des Unternehmens umzusetzen.

Über Nouryon

Wir sind ein Weltmarktführer im Bereich Spezialchemikalien. Bei der Herstellung von Produkten des täglichen Bedarfs wie Papier, Kunststoffe, Baustoffe, Lebensmittel, Pharmazeutika und Körperpflegemittel verlassen sich Industrieunternehmen weltweit auf unsere unverzichtbare Chemie. Wir haben auf der Grundlage unserer Geschichte von nahezu 400 Jahren, dem Engagement unserer 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unserer gemeinsamen Verpflichtung zur Entwicklung des Geschäfts, der starken finanziellen Leistungsbilanz, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Innovation ein Unternehmen der Weltklasse mit starken Partnerschaften zu unseren Kunden geschaffen. Wir sind weltweit in mehr als 80 Ländern tätig. Zu unseren führenden Marken gehören unter anderem Eka, Dissolvine, Trigonox und Berol.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.