Skip to main content

ENDURA Alpen-Traum 2014

News   •   Sep 12, 2014 17:18 CEST

Nach der erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr mit stolzen 750 Teilnehmern, wird am 13. September 2014 bereits die zweite Auflage des ENDURA Alpen-Traums ausgetragen! Ziel diese einzigartigen Rennrad-Events ist es, die Alpen an nur einem Tag zu überqueren! 

ENDURA Alpen-Traum mit Ziel in Sulden

Gestartet wird das Rennen in Sonthofen im Allgäu und führt über das in Tirol liegende Landeck nach Sulden in Südtirol. Es gilt, an die 252 Kilometer, 6 Pässe und insgesamt 6.078 Höhenmeter zu bewältigen. Eine relativ kurze Distanz von 146 km führt von Landeck nach Sulden (4.315 Höhenmeter). Am Reschenpass angekommen, führt die Tour nach Burgeis, Schleis, Laatsch und Taufers im Münstertal, hinauf auf den Umbrailpass, auf das Stilfserjoch, wieder hinunter nach Gomagoi und schließlich weiter nach Sulden. Letztes Jahr konnte sich Andreas Tappeiner aus Kastelbell im Vinschgau über den 3. Platz auf dieser Etappe freuen. Organisiert wird der ENDURA Alpen-Traum von der Eventagentur Plan B aus München in Zusammenarbeit mit dem Bikemagazin Roadbike, sowie dem Radsport-Bekleidungshersteller ENDURA und der Ferienregion Ortlergebiet. Startschuss des Rennens ist in Sonthofen um 6.30 Uhr. Eine große Abschlussparty in der Tennishalle von Sulden steht am Abend auf dem Programm. 

***Hotel Bambi, Sulden

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar