Skip to main content

Havana Club kooperiert mit Streetwear-Brand PLACES+FACES

Pressemitteilung   •   Jul 05, 2019 14:42 CEST

Eines der Herzstücke der Kooperation: Eine limitierte PLACES+FACES Auflage der mythischen Havana Club 7 Años Flasche von Havana Club.

Köln, 5. Juli 2019 – Havana Club feiert kubanischen Lifestyle und setzt neue Maßstäbe bei der Zusammenarbeit mit einflussreichen Künstlern aus der Fashion- und Musikszene. In Kooperation mit dem Casual-Fashion Brand PLACES+FACES aus London sind in den letzten Monaten von Kuba inspirierte Kunstwerke und Fashion Designs entstanden, die eine gemeinsame Leidenschaft für urbane Street Styles und Partys virtuos zum Ausdruck bringen. Die limitierte Capsule Collection – eines der Herzstücke der Kooperation – wird heute Abend in Hamburg vorgestellt. Auch Freunde des kubanischen Rums können sich freuen: Eine limited Edition der Havana Club 7 Años Flasche kürt die Partnerschaft. Zudem verkündet Havana Club eine breit angelegte Kooperation mit dem deutsch-amerikanischen Rapper Kelvyn Colt, der jüngst einen Platz auf der heiß begehrten „30 under 30“-Liste von FORBES erhielt. Los ging die Zusammenarbeit mit dem Künstler bereits im Frühjahr mit dem Support der „MIND OF COLT“-Tour.

Authentizität, Tradition und Vielfältigkeit – Havana Club und PLACES+FACES teilen gemeinsame Werte

Der kreative Austausch von Havana Club und PLACES+FACES verbindet das, was beide Marken am besten können: Street-Kulturgeschichte schreiben. Havana Club, bekannt als „El Ron de Cuba“, zeigt seit 1934 den unverwechselbaren Geschmack Kubas und steht für ein urbanes und unverfälschtes, kubanisches Lebensgefühl. Auch das Streetstyle Brand PLACES+FACES verbindet Menschen mit dem gleichen Vibe. Als Blog gestartet entwickelte sich die Plattform schnell zu einem Treffpunkt für einige der einflussreichsten Gesichter der Underground-Szene. Heute sind die Gründer Ciesay und Soulz international für ihre Partys und authentischen Content bekannt und reisen auf der Suche nach neuen inspirierenden Gesichtern und Orten um die ganze Welt. Für Havana Club mehr als ein guter Grund, dem Duo einen exklusiven Einblick in die Besonderheiten Havannas zu geben. Die Eindrücke dieser einzigartigen Reise hat PLACES+FACES gesammelt und daraus meisterhaften Content kreiert, der das facettenreiche Leben und die Menschen Havannas aus einem neuen Blickwinkel zeigen. „Die kulturellen Identitäten beider Marken verschmelzen und bringen eine ganz neue Kultur hervor, die besondere Geschichten erzählt“, erklärt Mariam Chatti, Head of Brand Management bei Pernod Ricard Deutschland.

Das echte, urbane Kuba erleben

Die Herzstücke dieser künstlerischen Partnerschaft: Ein Video mit den schönsten Spots der kubanischen Hauptstadt und ein Lookbook. Beides ist nun zusammen mit einer limitierten Auflage der mythischen Havana Club 7 Años Flasche und einer exklusiven Capsule Kollektion verfügbar. Alle Visuals tragen die Handschrift der Art Direction von Ciesay und Soulz und wurden auf Kuba mit internationalen Künstlern und Models gedreht. In der DACH-Region ist Rapper Kelvyn Colt das Gesicht der Kampagne.

In Deutschland ist die Limited Edition Bottle nun exklusiv im Onlineshop von Pernod Ricard Deutschland erhältlich. Die in klassischen Schwarz- und Weißtönen gehaltenen T-Shirts, Caps und Hoodies der Capsule Collection werden heute Abend bei einer großen Fashion Block Party im Hamburg Cruise Center präsentiert. Ab 22 Uhr können Gäste nicht nur die exklusiven Pieces kaufen, sondern auch Kelvyn Colt und Dardan live auf der Bühne erleben. Fashion Victims, die bei der Party nicht dabei sein können, können die Stücke der Streetstyle Kollektion ab Freitag 05.07. / 19 Uhr auch online im Shop von PLACES+FACES kaufen.

Außerdem geht die Kooperation mit Kelvyn Colt jetzt in die nächste Runde. Nachdem Havana Club den Rapper im Frühjahr bei seiner MIND OF COLT Tour, u.a. mit der Verlosung von Konzert-Tickets und exklusiven Meet & Greets für Fans unterstützte, folgt nun der nächste Launch: Eine Limited Edition der Havana Club 7 Años Flasche, die Colt exklusiv für Havana Club designt hat. Sie ist u.a. in attraktiven Bundles mit handsignierten Vinylplatten des Rappers exklusiv im Onlineshop Drinks & Co von Pernod Ricard Deutschland erhältlich. Zeitgleich feiert das Musikvideo des Rappers zur neuen Single „Savage“ Premiere. Es wurde Ende Mai auf Kuba gedreht und bietet neben einer cineastischen Gangster- und Lovestory auch einen Blick auf die Limited Edition Bottle.

Über PLACES+FACES:

Places+Faces wurde 2013 von Ciesay gegründet und entwickelte sich zunächst als Blog zum Treffpunkt bedeutender Künstlern der Underground Szene. Heute liegt der Fokus von PLACES-FACES auf Streetwear. Bekannt ist das Brand vor allem für die charakteristischen Pouchbags, die den Schriftzug des Labels tragen. Zu dem umfangreichen Sortiment gehören außerdem T-Shirts, Hoodies und Sweetshirts. Viele der Designs sind von Künstlern inspiriert, darunter z.B. Skepta und A$AP Rocky.

Mehr Informationen unter http://www.placesplusfaces.com/

Über Kelvyn Colt:

Kelvyn Colt ist Rapper und Songwriter, kreativer Kopf und künstlerischer Tausendsassa. Zu seinen Vorbildern zählen 2Pac, Kid Cudi und Eminem. Seine Musik bewegt sich zwischen Trap, Grime und R’n’B. In den USA ist der gebürtige Wiesbadener bei dem gleichen Label wie der Rap Superstar Tyga unter Vertrag, hierzulande startet der Newcomer gerade durch. Nach seinem Studium in der UK gründete er sein eigenes Label in London und Berlin, im Frühjahr tourte er mit der MIND OF COLT TOUR 2019 durch ganz Deutschland. Am 4. Juli erscheint das Musikvideo zur neuen Single-Auskopplung „Savage“.

Mehr Informationen unter http://www.kelvyncolt.com/

Über Pernod Ricard Deutschland:

Havana Club ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.914 Mitarbeitern in 86 Filialen Spirituosen, Weine und Champagner. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu, Lillet und Monkey 47. Der Erfolg des Marktführers in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 94% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. Darüber hinaus empfehlen 88% der Mitarbeiter Pernod Ricard als guten Arbeitgeber (Willis Towers Watson Survey, 2017).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.