Skip to main content

Neue Ready-to-Drink Produkte von Pernod Ricard Deutschland

Pressemitteilung   •   Mär 13, 2018 09:30 CET

Pernod Ricard Deutschland erweitert zum 01.04. sein Ready-to-Drink Portfolio um zwei neue Produkte. Der Marktführer im Bereich Premiumspirituosen bietet mit „Absolut MIXT Guarana“ und „Malibu Pineapple“ ab April zwei weitere beliebte Marken im fertigen Mix an. Im Ready-to-Drink Portfolio standen bisher Havana Club & Cola, sowie Havana Club Cane Sugar & Lime zur Auswahl. Auch die beiden neuen Produkte haben als Mixgetränk einen hohen Wiedererkennungswert im Regal, laden zu Impulskäufen ein und bieten hohe Qualität für den spontanen Genuss. Der „Ready-to-Drink“- Markt hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt und gewinnt immer weiter an Bedeutung. „Für unsere beliebten Marken birgt er großes Potential und bedient den aktuellen Convenience Trend. Wir wissen, dass unsere Verbraucher Premium-Drinks suchen, die sie unterwegs genießen können, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen“, sagt Thomas Drossé, Geschäftsführer Vertrieb, zur Einführung der neuen RTD-Produkte.

Der neue Absolut Ready-to-Drink „Absolut MIXT Guarana“ begleitet die Konsumenten auf ihrem Weg ins pulsierende Nachtleben. Der perfekte Begleiter für den Start in besondere Nächte, mit dem natürlichen Geschmack von Guarana und Ananas.


Steckbrief: Absolut MIXT Guarana

  • Sleek-Dose 0,33 l
  • Alkoholgehalt: 10% vol.
  • UVP: 2,69 €
  • Kohlensäurehaltiges Mischgetränk mit Absolut Wodka, Guarana Extrakt und natürlichem Aroma mit dem Geschmack von Guarana und Ananas
  • Einführung: National ab 1. April 2018 (Lebensmitteleinzelhandel, SB-Warenhäuser, C+C, Convenience Stores, Tankstellen)
  • Werbliche Unterstützung: Zweitplatzierung, Promotion und Sampling auf Events und Festivals, (Internet-) Anzeigen

Mit dem Ready-to-Drink „Malibu Pineapple“ erhalten die Käufer nicht nur ihren Lieblings-Kokoslikör in der praktischen Slim-Dose, sondern holen sich auch gleich das passende Urlaubs-Feeling in ihren Alltag – egal, wo sie sich gerade befinden. Malibu steht wie kein anderer Drink für Spaß mit Freunden und urbanes Sommer-Feeling.


Steckbrief: Malibu Pineapple

  • Slim-Dose 0,25 l
  • Alkoholgehalt: 10% vol.
  • UVP: 2,39 €
  • Kohlensäurehaltiges Mischgetränk mit Karibischem Rum und Kokosnuss-& Ananasaromen
  • Einführung: National ab 1. April 2018 (Lebensmitteleinzelhandel, SB-Warenhäuser, C+C, Convenience Stores, Tankstellen)
  • Werbliche Unterstützung: Zweitplatzierung, Promotion und Sampling auf Events und Festivals, (Internet-) Anzeigen

Über Pernod Ricard Deutschland

Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.328 Mitarbeitern in 86 Ländern Spirituosen und Weine. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Spirituosen und Weinen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu, Lillet und Monkey 47. Mit 225 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2016/17 einen Bruttoumsatz von 726 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Der Erfolg basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 94% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. Darüber hinaus empfehlen 88% der Mitarbeiter Pernod Ricard als guten Arbeitgeber (Willis Towes Watson Survey, 2017).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar