Skip to main content

Cluster Informationstechnologie Mitteldeutschland e.V. wählt neuen Vorstand

News   •   Feb 25, 2016 09:00 CET

Steffen Scholz, Geschäftsführer procilon

Der Cluster IT-Mitteldeutschland e.V. hat in der gestrigen Mitgliederversammlung den Vorstand des Vereins in neuer Zusammensetzung gewählt. Da der langjährige Vorstandsvorsitzende Michael Krüger auf eigenen Wunsch aus dem Gremium ausschied, musste diese Position neu besetzt werden. Neuer Vorsitzender des Cluster IT Mitteldeutschland ist Ingo Schöbe, Bereichsleiter bei der GISA GmbH. 

Besonders freut sich procilon, dass Steffen Scholz nun die Position eines Stellvertreters inne hat. Weitere Vorstandsmitglieder sind Klemens Gutmann, Geschäftsführer der regiocom GmbH aus Magdeburg, Gerhard Oppenhorst, Geschäftsführer der ESC GbR aus Halle, Jens Heinrich, Geschäftsführer der ccc Software GmbH Leipzig, Holger Maschke von der arvato Systems GmbH Leipzig sowie Uwe Kielhorn von der SASKIA Informations-Systeme GmbH Chemnitz. Die Geschäftsführung des Vereins liegt weiterhin in den Händen von Andreas Vierling. 

Der Verein Cluster IT-Mitteldeutschland e.V. ist das Branchennetzwerk der Informations- und Kommunikationsbranche in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit der Zielsetzung, die Aktivitäten der IT-Wirtschaft zu koordinieren und sichtbar zu machen sowie gemeinsam für den IT-Standort Mitteldeutschland zu werben.