Skip to main content

Verleihung der Auszeichnung "Europäerin des Jahres 2018"

Veranstaltung

26
JAN
B.LA Gallery der Birgit Lauda Art Foundation, Wien
  -

Dr. Edit Schlaffer ist die „Europäerin des Jahres 2018“. Diese Auszeichnung erhält die österreichische Soziologin von den europäischen Chefredakteuren des Magazins Reader’s Digest für ihr Engagement gegen die Radikalisierung von Kindern und Jugendlichen. In den von ihr gegründeten Mütterschulen lernen Frauen, wie sie ihre Kinder stärken, damit diese Anwerbeversuchen widerstehen können.

Die feierliche Übergabe der Auszeichnung findet am 26. Januar um 16 Uhr in der B.LA Gallery der Birgit Lauda Art Foundation (Rauhensteingasse 12, 1010 Wien) statt. Dort erhalten an diesem Tag auch Absolventinnen der Mütterschulen ihre Abschlussurkunden.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar