Skip to main content

Ehrenamt: Helfen macht glücklich

Pressemitteilung   •   Feb 25, 2019 09:23 CET

Magazin Reader’s Digest berichtet über Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren – anderen zu helfen bereichert auch das eigene Leben

Stuttgart, im Februar 2019Von ehrenamtlicher Arbeit profitieren sowohl Empfänger als auch Helfer. Ärzte und Psychotherapeuten wissen schon lange, dass Menschen, die anderen helfen, gesünder und glücklicher leben. Studien zeigen, dass soziales Engagement zur geistigen und körperlichen Gesundheit beiträgt. Das Magazin Reader’s Digest berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über ehrenamtliche Helfer aus Europa, die sich in verschiedenen Projekten engagieren. Kenza Camara zum Beispiel half Migranten in einem Lager bei Calais. „Ich sah Berichte, wie das Camp mit Bulldozern niedergewalzt wurde, und das hat mich total entsetzt“, erzählt die 21-jährige Studentin. „Ich wollte einfach etwas tun, um zu helfen.“ Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise lebten etwa 8000 Menschen im sogenannten Dschungel von Calais.

Lena Rozvadovska hat eine noch anspruchvollere Aufgabe gewählt. Sie kümmert sich in der Ukraine um Kinder, die durch anhaltende bewaffnete Konflikte in dem Land traumatisiert wurden. Die 33-Jährige besucht Schulen, in denen Sandsäcke die Fenster schützen und in denen es Einschusslöcher in den Wänden und Luftschutzräume im Keller gibt. Mit Puppenspielen versucht sie, Trost zu spenden inmitten der alltäglichen Schrecken. In seiner März-Ausgabe berichtet Reader’s Digest auch über Ehrenamtliche, die sich Gruppen wie GoodGym in Großbritannien anschließen, um abwechselnd in verschiedenen lokalen Projekten mitzuarbeiten. Und über Menschen wie Jan ter Harmsel, der einen großen Teil seiner Freizeit opfert, um als Schiedrichter Jugend-Fußballspiele zu pfeifen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Die März-Ausgabe von Reader’s Digest ist ab 25. Februar an zentralen Kiosken erhältlich.

Pressemitteilungen und Downloads finden Sie unter readersdigest-verlag.com/de/presse

Die Verlag Das Beste GmbH ist eine Tochtergesellschaft des spanischen Direktmarketing-Unternehmens CIL. In der Schweiz und in Österreich ist der Verlag mit eigenen Niederlassungen vertreten. Der Grundstein für die Gesellschaft mit Sitz in Stuttgart wurde 1948 gelegt. Dort erschien im selben Jahr die erste Ausgabe des internationalen Magazins Reader's Digest mit dem Titel Das Beste aus Reader’s Digest auf Deutsch. Seitdem hat der Verlag sein Programm stetig und erfolgreich erweitert. Heute entwickelt und vertreibt das Unternehmen Zeitschriften, Bücher, Musikprogramme und Videos bzw. DVDs sowie Produkte rund um das Wohlbefinden.