Skip to main content

Roland Berger verstärkt sich im Bereich Transportation mit Alexander Möller als Senior Partner

Pressemitteilung   •   Mai 17, 2019 13:15 CEST

München, Mai 2019: Roland Berger baut die Beratung von Klienten im Transport- und Verkehrssektor weiter aus: Ab sofort unterstützt Senior Partner Alexander Möller das Team des Kompetenzzentrums Transportation bei seinen globalen Beratungsaktivitäten.

„Im Bereich Mobilität und Verkehr erleben wir gerade durch Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle und technische Innovationen erhebliche Verwerfungen“, sagt Heiko Ammermann, Leiter des Competence Center Transportation bei Roland Berger. „Dementsprechend stehen viele Unternehmen der Transport- und Logistikbranche sowie aus dem Infrastrukturbereich vor großen Herausforderungen und haben Bedarf an qualifizierter Beratung. Daher freuen wir uns sehr, dass wir Alexander Möller als ausgewiesenen Experten für unser Team gewinnen konnten.“

Der Volljurist Alexander Möller arbeitete zunächst als Rechtsanwalt und in diversen politischen und aufsichtsrechtlichen Funktionen. 2006 kam er zur Deutschen Bahn, wo er in verschiedenen Konzernunternehmen Führungspositionen innehatte. Unter anderem war er im Unternehmen für Strategie- und Geschäftsentwicklung, Ausschreibungs- und Wettbewerbsmanagement, Personalentwicklung und -controlling, aber auch Verbund- und Erlösmanagement zuständig. 2015 wechselte er zum Verkehrsclub ADAC, wo er als Mitglied der Geschäftsführung unter anderem den Bereich „Mitgliedschaft, Interessenvertretung & Verkehr, Strategie & Kommunikation“ verantwortete.

Bei Roland Berger wird Alexander Möller Kunden aus der weltweiten Verkehrs- und Transportbranche beraten: von Fluglinien, Schifffahrts- und Schienenverkehrsunternehmen über ÖPNV-Betreiber und Anbieter neuer Mobilitätsdienste bis hin zu Logistikunternehmen und Tourismusanbietern. Sie alle stehen durch neue Technologien und Marktteilnehmer mit innovativen Geschäftsmodellen unter Druck, während gleichzeitig der zunehmende Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltbelastung neue Anforderungen und Einschränkungen mit sich bringt. Beratungsprojekte befassen sich daher vor allem mit langfristigen Strategien für die gesamte Wertschöpfungskette und alle Phasen des Unternehmenslebenszyklus. 

Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige der weltweit führenden Unternehmensberatungen mit deutscher Herkunft und europäischen Wurzeln. Mit rund 2.400 Mitarbeitern in 35 Ländern ist das Unternehmen in allen global wichtigen Märkten erfolgreich aktiv. Die 52 Büros von Roland Berger befinden sich an zentralen Wirtschaftsstandorten weltweit. Das Beratungsunternehmen ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 230 Partnern.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Roland Berger

Claudia Russo

Head of Marketing & Communications

Germany, Austria and Switzerland

Tel.: +49 89 9230-8190

E-Mail: Claudia.Russo@rolandberger.com

www.rolandberger.com