Skip to main content

Barrierefreier Brandschutz

Pressemitteilung   •   Jan 11, 2016 15:23 CET

Methodik – Konzepte – Maßnahmen

Menschen mit Behinderungen, pflegebedürftige und alte Menschen sind aufgrund ihrer körperlichen und ggf. geistigen Einschränkungen im Brandfall einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Die Neuerscheinung „Barrierefreier Brandschutz“unterstützt beim Erstellen von barrierefreien Brandschutzkonzepten. Das Buch zeigt geeignete Evakuierungsmaßnahmen auf und liefert Vorschläge für individuell abgestimmte und wirtschaftlich optimierte Brandschutz-Maßnahmen.

Die Autoren thematisieren drei wesentliche Themengruppen: Methodik (Wie plane ich sicher?), Konzepte (Wie finde ich richtige Ansätze für mein Konzept?) und Maßnahmen (Wie leite ich daraus korrekte Brandschutzmaßnahmen ab?). Dabei konzentriert sich der Leitfaden auf vorbeugende bauliche Maßnahmen, fasst die aktuellen Regelwerke zusammen und erläutert die detaillierte Bewertung der Brandgefahr.

Das Werk hilft, die entscheidenden Fragen zu stellen, spezifische Anforderungen zu definieren und die richtigen Werkzeuge bei der Planung einzusetzen. Auch helfen die aufgeführten Begründungen zur Wahl bestimmter Brandschutzmaßnahmen bei der Formulierung von Abweichungen im eigenen Brandschutzkonzept.

„Barrierefreier Brandschutz“richtet sich an Architekten und Ingenieure, Brandschutzfachplaner, Betreiber von Behinderteneinrichtungen, Bauherren sowie an Fachkräfte in Therapie und Pflege.

Barrierefreier Brandschutz
Methodik – Konzepte – Maßnahmen

FeuerTRUTZ Network und Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.
Von Johannes Göbell und Steffen Kallinowsky

2016. 17,0 x 24,0 cm. Gebunden. 304 Seiten mit 79 farbigen Abbildungen und 67 Tabellen. Buch mit Download-Angebot.

Buch: EURO 49,– Einführungspreis bis 31.03.2016; danach EURO 59,–
E-Book: EURO 39,20 Einführungspreis bis 31.03.2016;danach EURO 47,20

FeuerTRUTZ Network
Buch: ISBN 978-3-86235-254-8
E-Book: ISBN 978-3-86235-255-5

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Buch ISBN: 978-3-481-03423-8
E-Book ISBN: 978-3-86235-255-5

FeuerTRUTZ Network GmbH
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG

Stolberger Str. 8450933 Köln
Telefon: 0221 5497-120
Telefax: 0221 5497-130
service@feuertrutz.de

service@rudolf.mueller.de

www.baufachmedien.de


FeuerTRUTZ Network GmbH
100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe
FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTRUTZ Magazin sowie zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTRUTZ Brandschutzkongress (seit 2007) und FeuerTRUTZ Fachmesse (seit 2011) in Nürnberg bietet FeuerTRUTZ seit 2014 weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab.

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller:
Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den drei Verlagseinheiten Architektur-, Bau- und Ausbau- sowie Dach-Fachverlag erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende.

.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy