Skip to main content

Baulicher Holzschutz

Pressemitteilung   •   Jan 26, 2016 16:44 CET

Mit der Überarbeitung der DIN 68800 „Holzschutz“ hat der bauliche Holzschutz als Grundlage für dauerhafte Holzkonstruktionen eine größere Bedeutung erhalten. Für die Auslegung der Holzschutznorm, insbesondere hinsichtlich der vorbeugenden baulichen Maßnahmen, ist allerdings entsprechendes Erfahrungswissen nötig. Auch die modernen Bauweisen erfordern Fachkenntnisse hinsichtlich der komplexeren bauphysikalischen Zusammenhänge, die mit den Grundregeln des Holzschutzes in Übereinstimmung gebracht werden müssen.

Die Neuerscheinung „Baulicher Holzschutz“ von Dipl.-Ing. Ulrich Arnold bietet Planern, Bauunternehmern, Handwerkern und Sachverständigen eine Handlungsanleitung für den Umgang mit Holzbauteilen und -konstruktionen und zeigt anhand vieler Beispiele, wie konstruktiver Holzschutz sinnvoll und fachgerecht umgesetzt werden kann.

Das Fachbuch gibt Erläuterungen zur DIN 68800 „Holzschutz“, zur fachgerechten Umsetzung der Normvorgaben und vermittelt darüber hinaus auch das notwendige Grundlagenwissen zu baulichen Holzschutzmaßnahmen – von der Bewertung der Dauerhaftigkeit des Holzes und der Einschätzung des Schadensrisikos, über Gebrauchsklassen im baulichen Holzschutz bis zum Holzschutz in der Planungs-, Bau- und Objektnutzungsphase. An typischen Holzbauteilen und Holzkonstruktionen erklärt der Autor mithilfe zahlreicher Beispiele Maßnahmen des baulichen Holzschutzes und stellt Wege zum Erreichen niedriger Gebrauchsklassen vor.

Das Fachwissen und die umfangreichen praktischen Erfahrungen des Autors helfen den am Bau Beteiligten, mit den komplexen bauphysikalischen Anforderungen der modernen Bauweisen umzugehen, Risiken vor Ort zu bewerten und individuelle Lösungen zu finden.

Baulicher Holzschutz
Grundlagen, Planung, Ausführung
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Von Dipl.-Ing. Ulrich Arnold.
2016. 17 x 24 cm. Gebunden. 238 Seiten mit 23 Abbildungen und 20 Tabellen.

Buch:
EURO 59,–
ISBN 978-3-481-03378-1

E-Book PDF:
EURO 47,20
ISBN 978-3-481-03379-8

VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-120
Telefax: 0221 5497-130
service@rudolf-mueller.de
www.baufachmedien.de

Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den drei Verlagseinheiten Architektur-, Bau- und Ausbau- sowie Dach-Fachverlag erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy