Skip to main content

Deutsches Dachdeckerhandwerk – Regeln für Abdichtungen

Pressemitteilung   •   Okt 21, 2016 11:01 CEST

Mit Flachdachrichtlinie Stand Dezember 2016

Die „Regeln für Abdichtungen“ enthalten sämtliche Fachregeln, Merkblätter, Hinweise und Produktdatenblätter aus dem Gesamtregelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks, Stand Dezember 2016, die für Dachabdichtungsarbeiten relevant sind. Damit wendet sich das Nachschlagewerk an Dachdecker, Sachverständige und Planer.

Das Taschenbuch umfasst die Grundregel für Dachdeckungen, Abdichtungen und Außenwandbekleidungen sowie die aktuelle Flachdachrichtlinie. Die Flachdachrichtlinie wurde vollständig neu strukturiert und geändert. Die Unterteilung in genutzte und nicht genutzte Dächer entfällt, ebenso die Klassifizierung nach den Anwendungskategorien K 1 und K 2. Stattdessen sind die Anforderungen an die Ausführung und die Werkstoffe deutlich anwendungsorientierter formuliert.

Neben den Hinweisen für Holz und Holzwerkstoffe sowie zur Lastenermittlung sind folgende Merkblätter enthalten: „Wärmeschutz bei Dach und Wand“, „Äußerer Blitzschutz auf Dach und Wand“, „Solartechnik für Dach und Wand“ sowie „Bemessung von Entwässerungen“. Den Abschluss bilden die fünf Produktdatenblätter Dampfsperrbahnen, Wärmedämmstoffe, Bitumenbahnen, Kunststoff- und Elastomerbahnen sowie Flüssigkunststoffe, die zum Teil ebenfalls aktualisiert wurden. Eine aktuelle Übersicht der Normen im Arbeitsgebiet des Dachdeckerhandwerks vervollständigt das Fachinformationsangebot.

Deutsches Dachdeckerhandwerk – Regeln für Abdichtungen
mit Flachdachrichtlinie Stand Dezember 2016
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Hrsg.: Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks – Fachverband Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik – e.V.
6. Auflage 2016. 17 x 24 cm. Kartoniert. 340 Seiten mit zahlreichen Tabellen und technischen Zeichnungen.
EURO 62,–.
EURO 49,– Vorzugspreis für Mitgliedsbetriebe des ZVDH.
ISBN 978-3-481-03529-7.

Kundenservice:
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-120
Telefax: 0221 5497-130
service@rudolf-mueller.de
www.baufachmedien.de

Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den vier Verlagseinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy