Skip to main content

Holzbau nach Eurocode

Pressemitteilung   •   Aug 03, 2017 14:18 CEST

„Holzbau nach Eurocode“ mit herausnehmbarer Formelsammlung

Praxishandbuch für die Bemessung nach DIN EN 1995

„Holzbau nach Eurocode“ bietet Zimmermeistern, Ingenieuren und Studierenden detailliertes Grundlagenwissen für die Bemessung von Holzbauwerken nach DIN EN 1995. Das Praxishandbuch zeichnet sich insbesondere durch seine inhaltliche Tiefe, die verständliche Sprache und die durchdachte Struktur aus. Eine separate Formelsammlung erleichtert die Arbeit mit dem Buch und dem Thema Bemessung erheblich.

Statik und Bemessung per Hand zu rechnen, ist heutzutage kaum noch leistbar. Zu komplex sind die Eurocodes und ihre Formel-Ungetüme. Meist erledigen Computerprogramme die Nachweise der Bauteile. Doch ohne ein grundlegendes Verständnis der aktuellen Eurocodes und das Wissen um ihre Hintergründe ist auch die beste Software nur bedingt einsetzbar.

Deshalb setzt das vorliegende Fachbuch in erster Linie auf Lesbarkeit und Verständlichkeit und schreckt nicht mit unzähligen Formeln ab: Um die gängigen Nachweise nachvollziehbar zu machen, stellt der Autor Ablaufschemen mit Erläuterung zur Verfügung und verdeutlicht sie anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele. Formeln von Nachweisen, die nicht so gängig sind, aber auch komplexere Nachweisverfahren wurden hingegen zugunsten der besseren Lesbarkeit in den Anhang „verbannt“. Eine breite Marginalspalte mit Stichpunkten und farbige Abbildungen verleihen dem Praxishandbuch eine übersichtliche Struktur. Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch eine herausnehmbare Formelsammlung zum besseren Handling.

Holzbau nach Eurocode
Praxishandbuch für die Bemessung nach DIN EN 1995
Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG.
Von Dr.-Ing. Holger Schopbach.
2017. 17 x 24 cm. Kartoniert. 330 Seiten.
Euro 49,–
ISBN Buch: 978-3-87104-227-0
ISBN E-Book: 978-3-87104-228-7

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-273
Telefax: 06123 9238-244
bruderverlag@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG
1922 gegründet
1995: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

Der Bruderverlag Albert Bruderist einer der führenden Fachverlage Deutschlands für das Zimmerer- und Holzbaugewerbe. Mit seinen Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ und DER ZIMMERMANN, print und digital, sowie der Holzbauplattform www.bauenmitholz.de informiert der Verlag vom Betriebsinhaber bis zum Auszubildenden alle entscheidenden Teilnehmer der Branche. Das Buchprogramm widmet sich aktuellen baulichen Herausforderungen im Holzbau. Der Bruderverlag ist Mitveranstalter des renommierten Sanierungspreises sowie des Holzbauforums in Berlin.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy