Skip to main content

Selbsttragende Duschelemente für Punkt- und Linienentwässerung (GANG-WAY GmbH)

Pressemitteilung   •   Okt 19, 2016 14:15 CEST

Aqua-Dec Installation - Detail Bodenablauf mit Pumpe realisiert

Barrierefreiheit hat sich zum erschwinglichen Komfort im Bad entwickelt. Bodenebene Duschplätze sind dabei ein ausgewiesener Bestandteil der Badgestaltung geworden. Die erforderliche handwerkliche Präzision bei der Installation unterstützt das neue bodengleiche Bauelement Aqua-Dec von GANG-WAY. Das Duschboard aus der Produktreihe Sanftläufer besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Das Aqua-Dec ist mit einer Traglast von 300 kg für Holzbalken- und Betondecken geeignet.

Es gibt folgende Ausführungen:

-Plus (Punktentwässerung bei vierseitigem Gefälle),

-Linear (Linienentwässerung bei vierseitigem Gefälle)

-Linear2 (Linienentwässerung bei zweiseitigem Gefälle).

Alle Varianten verfügen bereits über ein Gefälle. Sie eignen sich für die unkomplizierte Installation auf Holzbalkendecken und Trockenestrichen ebenso wie für die Verlegung im Mörtelbett. Das Duschelement ist laut Angaben des Herstellers belastbar mit bis zu 300 kg, wenn es direkt im Mörtel verlegt wird bzw. auf Holzbalken aufgeschraubt wird.

Als selbst tragendes Duschelement hat die Ausführung Aqua-Dec Plus eine Einbauhöhe von 22 mm. Die Formate variieren von 800 x 800 mm über 1700 x 750 mm bis 1500 x 1200 mm. Bei Zwischengrößen sind die Boards per Handsäge auf das genaue Maß anpassbar. Es gibt sie zudem in Varianten zum Befliesen und zum Verlegen von PVC-Belägen. Die Entwässerung erfolgt über einen horizontalen oder vertikalen Ablauf. Der Ablauf im Element hat einen gewissen Spielraum. Er ist drehbar montiert, um sich an örtliche Gegebenheiten anzupassen. Er kann zum Beispiel problemlos an darunter liegenden Holzbalken vorbei geführt werden. Aqua-Dec Plus ist zudem kombinierbar mit dem Entwässerungspumpen-System Sanftläufer, in der Summe ist der Bodenaufbau dann 55 mm hoch.

Bei Aqua-Dec Linear handelt es sich um eine Ausführung des Duschelements mit einem 40 mm breiten Linearablauf aus Edelstahl. Laut Anbieter GANG-WAY erreicht das Element je nach Größe eine Ablaufleistung von 40 bis 50 l/min. Es ist zur Befliesung vorgesehen und erhältlich in Maßen 1000 x 1000 mm, 1200 x 900 mm und 1200 x 1200 mm.

Aqua-Dec Linear2 hat nur zwei Gefällerichtungen, um das Befliesen zu vereinfachen. Fliesen müssen nicht mehr diagonal zugeschnitten werden – Eckbereiche sind nicht mehr vorhanden. Die Ablaufleistung beziffert GANG-WAY auf 35 bis 42 l/min. Für beide Varianten mit Linienentwässerung gibt es vom Anbieter ergänzend das komplette Ablaufsystem LinerFlo mit einer Tiefe von 111 mm. Die Höhe der gesamten Konstruktion beträgt unterhalb der Fliesenebene dann 133 mm.

www.sanftlaeufer.de

GANG-WAY wurde als Familienunternehmen mit Sitz in Sülzetal bei Magdeburg im Jahr 1995 gegründet. Seitdem wurden in ganz Deutschland mehr als 5.000 Wohnungen erfolgreich umgewandelt. Gemeinsam mit der Wohnungswirtschaft entwickelt GANG-WAY darüber hinaus ganzheitliche Konzepte für das Wohnen im Alter und betreut ihre Umsetzung.
Die Produktinnovation SANFTLÄUFER Duschen entwickelte sich in den letzten Jahren als beste Lösung für bodengleiches Duschen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy