Skip to main content

Fliegender Wechsel: Vom Santander Marathon zum Santander RUN & FUN

Pressemitteilung   •   Aug 29, 2019 10:00 CEST

Vom Santander Marathon zum
Santander RUN & FUN

  • Engagement für Santander Marathon endet im Einvernehmen
  • Sponsoring des Santander RUN & FUN ab 2020 ist Bekenntnis zum Standort

Mönchengladbach, 29. August 2019. Santander beendet das Engagement für den Santander Marathon und wird ab 2020 Hauptsponsor des Santander RUN & FUN Mönchengladbacher Firmenlaufes. Die Unterstützung des Laufsports in Mönchengladbach liegt Santander schon lange am Herzen. Nachdem die Bank über viele Jahre den Santander Spendenlauf und den Santander Marathon als Sponsor begleitet hat, wird das sportliche Engagement nun im Zuge des Santander RUN & FUN Mönchengladbacher Firmenlaufes weitergeführt – ein Bekenntnis zum Standort der Unternehmenszentrale der Bank.

„Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für die hervorragende Zusammenarbeit der letzten Jahre bei Micky Hilgers, dem Organisator des Santander Marathon, bedanken. Unser Dank gilt außerdem den Behörden, der Stadt Mönchengladbach sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die Veranstaltung immer unterstützt und damit erst möglich gemacht haben“, unterstreicht René Hartmann, kommissarischer Leiter Communications bei Santander. Hilgers ergänzt: „Gerade die längeren Laufdistanzen sind von den Sportlern leider nicht so gut angenommen worden, wie wir erhofft hatten. Daher haben wir uns nun partnerschaftlich mit Santander entschieden, den Santander Marathon Mönchengladbach mit der rundum gelungenen Veranstaltung am Pfingstsonntag dieses Jahres enden zu lassen. Auch von meiner Seite an alle Beteiligten für die unermüdliche Unterstützung für dieses Projekt ein herzliches Dankeschön.“

Wie beim Santander Marathon geht es auch beim Santander RUN & FUN Mönchengladbacher Firmenlauf um mehr als nur das reine Sporterlebnis. Die Teilnehmer bilden Teams, haben vor, während und nach dem Lauf gemeinsam Spaß und gehen auch noch für den guten Zweck an den Start. Pro angemeldeten Läufer spendet Santander fünf Euro. „Als hätten wir diese Partnerschaft schon vorausgesehen, führt die 5,2-Kilometer-Strecke des RUN & FUN-Laufes bereits traditionell rund um das Santander Gebäude am Nordpark“, erklärt Josie Hilgers, Geschäftsführerin der RUN & FUN Event GmbH, dem neuen Kooperationspartner von Santander. „Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit und viele, zusätzliche Starter aus den Reihen der Santander Mitarbeiter.“

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2019 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 1,03 Billionen Euro. Santander hat weltweit etwa 142 Millionen Kunden, 13.000 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. In der ersten Jahreshälfte 2019 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 4,045 Milliarden Euro, eine Steigerung um 2 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden über verschiedene Kanäle umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Ob online, per Video-Beratung oder persönlich in der Filiale – Santander hat ein Service- und Produktangebot, das vom Girokonto über die Kreditkarte bis hin zur Baufinanzierung sowie dem Wertpapiergeschäft ein breites Spektrum abdeckt. In Deutschland ist die Bank der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Mobilität und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument