Skip to main content

Top Employer Award: Santander erhält Auszeichnung für Deutschland und Europa

Pressemitteilung   •   Jan 31, 2019 11:20 CET

Santander Deutschland erhält den „Top Employer Award“ für ihre außerordentliche Mitarbeiterorientierung nun schon zum elften Mal in Folge - auch der „Top Employer Europe“-Award geht an die Santander Gruppe.

Top Employer Award: 

Santander erhält Auszeichnung für Deutschland und Europa

  • Renommierte Auszeichnung für außerordentliche Mitarbeiterorientierung und Personalführung
  • Santander zum wiederholten Male ausgezeichnet

Mönchengladbach, 31. Januar 2019. Jährlich honoriert das Top Employers Institute weltweit führende Arbeitgeber mit einer Auszeichnung für herausragende Personalführung und -strategie. Santander Deutschland erhält den „Top Employer Award“ für ihre außerordentliche Mitarbeiterorientierung nun schon zum elften Mal in Folge und ist damit wieder in den exklusiven Kreis der Top Arbeitgeber aufgenommen worden. In diesem Jahr gibt es einen weiteren Grund zur Freude, denn auch der „Top Employer Europe“-Award geht an die Santander Gruppe.

„Unser Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter mit Santander identifizieren. Deshalb sorgen wir für eine angenehme Arbeitsumgebung und achten besonders darauf, dass die Mitarbeiter in ihrer persönlichen Entwicklung gefördert werden“, erläutert Vito Volpe, Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank AG. „Dies ist ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur von Santander - nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.“

Alle am Top Employer Award teilnehmenden Unternehmen durchlaufen einen einheitlichen Untersuchungsprozess und müssen sich definierten und standardisierten hohen Anforderungen stellen, um die begehrte Zertifizierung zu erhalten. Um die Aussagekraft und Wertigkeit des gesamten Zertifizierungs-Prozesses zu stärken, werden die Prüfungsergebnisse zusätzlich einer unabhängigen und externen Prüfung unterzogen und auditiert.

Die Unternehmen werden unter anderem in den Kategorien Talentstrategie, Training und Entwicklung, Führungskräfteentwicklung, Onboarding und Unternehmenskultur auf den Prüfstand gestellt. Das Top Employers Institute hat die begehrte Auszeichnung in diesem Jahr an über 1 600 Top Unternehmen in 114 Ländern übergeben. In Deutschland waren es insgesamt 122.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2018 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 981 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 140 Millionen Kunden, 13.500 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. In der ersten Jahreshälfte 2018 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 3,752 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden über verschiedene Kanäle umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Ob online, per Video-Beratung oder persönlich in der Filiale – Santander hat ein Service- und Produktangebot, das vom Girokonto über die Kreditkarte bis hin zur Baufinanzierung sowie dem Wertpapiergeschäft ein breites Spektrum abdeckt. In Deutschland ist die Bank der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Mobilität und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument