Skip to main content

Scania auf der Milchstraße

News   •   Mär 19, 2020 10:00 CET

Milchtransport der Firma Michael Hell Transporte GmbH

Kaum eine Aufgabe ist so anspruchsvoll wie der Transport von frischer Milch. Die Michael Hell Transporte GmbH aus Böheimkirchen in Niederösterreich arbeitet seit 120 Jahren in der Milchsammel-Logistik.

Beim Milchtransport muss alles reibungslos funktionieren. Daher setzt das Traditionsunternehmen Michael Hell Transporte GmbH für den Transport der sensiblen Ware in Ostösterreich auf Scania Milchsammelfahrzeuge und Wartungsverträge.

Scania als zuverlässiger Partner

„In der Milchsammel-Logisitk gibt es keine stabilere Marke als Scania“, weiß Geschäftsführer Michael Hell junior. „Was besonders positiv ist, ist die enorme Spritersparnis der neuen Generation. Das ist auf das Jahr gesehen eine beachtliche Summe“, erklärt der Firmenchef. Den Scania Wartungsvertrag hält er für unabdingbar. „Da habe ich meine kalkulierbaren fixen Kosten und da kommt fast nichts mehr dazu. Außerdem sind zwei Scania Werkstätten in der Nähe. Die arbeiten schnell und effizient.“

Zufriedene Fahrer

Für die Fahrer gehört dieser Job ebenfalls zu den anspruchsvollsten in der Branche. Die Fahrpläne sind eng getaktet, die Routen sind vor allem in den gebirgigen Gegenden sehr herausfordernd und das Transportgut muss rasch zum Zielort gebracht werden. Auch die Fahrer sind von den Scania Fahrzeugen überzeugt. Fahrer Roland Wallner gesteht: „Weil es ein Scania ist, fährt man umso lieber mit der Milch.“

Wollen Sie mehr über die Michael Hell Transporte GmbH und ihre Arbeit in der Milchsammel-Logistik erfahren? Hier lesen Sie das gesamte Porträt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.