Skip to main content

Scania Deutschland feiert den V8 beim ADAC Truck-Grand-Prix 2019

Pressemitteilung   •   Jul 05, 2019 10:00 CEST

Ein Highlight beim Truck-Grand-Prix 2019 ist der Scania S 650 als 50 Jahre V8-Sonderedition.

50 Jahre Scania V8: Beim diesjährigen ADAC Truck-Grand-Prix (TGP) dreht sich auf dem Scania Stand im Messepark auf dem Nürburgring alles um den legendären Motor mit Kultstatus. Scania Deutschland wird mit jeder Menge V8-Power beim Truckerfestival am Nürburgring vertreten sein.

Koblenz, 5. Juli 2019: Scania, Anbieter der legendären Scania V8-Motoren, feiert in diesem Jahr fünf Jahrzehnte Erfolgsgeschichte des V8. Scania Deutschland feiert mit - und präsentiert beim Truck-Grand-Prix vom 19. bis 21. Juli 2019 einen Scania S 650 als 50 Jahre V8-Sonderedition. Speziell für den TGP 2019 wurde das Design des Sondermodells im Detail mit zusätzlichen Farbakzenten noch weiter aufgewertet. Ausgestellt werden auch zwei Svempas Fahrzeuge: ein Scania V8 sowie der einzigartige Chimera, der für unverwechselbare futuristische Optik steht.

Scania V8 – der „King of the Road“

„Zu unserem V8-Jubiläum bieten wir beim Truck-Grand-Prix unseren Fahrern, Kunden und Fans ganz besondere Highlights an: einen Scania S 650 als „50 Jahre V8-Sonderedition“, eine unverwechselbare V8-Kollektion in unserem Trucker Shop und unseren immer gut besuchten Tattoo Corner“, so Christian Hottgenroth, Direktor Verkauf Lkw, Scania Deutschland Österreich. „Zudem informieren wir unsere Gäste und Besucher über unsere attraktiven Vermiet- und Gebrauchtangebote.“

„Green Truck 2019“ - auch zum Mieten 

Scania präsentiert auch das verbrauchs- und umweltfreundlichste Nutzfahrzeug 2019, den Scania R 450, der als „Green Truck 2019“ ausgezeichnet wurde. Nicht nur als Neufahrzeug, auch als Sattelzugmaschine zur Miete ist er ein gefragtes Fahrzeug im Scania Rent-Angebot. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 23,25 Litern Diesel je 100 Kilometern und Treibhausgas-Emissionen (CO2e) in Höhe von 738 Gramm je Kilometer hat der Scania R 450 das diesjährige Umweltranking für sich entschieden.

Die Flotte der Scania Mietfahrzeuge überzeugt mit modernster Technik, attraktivem Fahrerhaus und beachtlicher Kraftstoffeffizienz. Denn nicht nur die Mietrate allein, sondern auch der Kraftstoffverbrauch spiegelt sich am Ende des Monats für den Kunden in seinem Ergebnis wider.

Scania Used Vehicles

Scania Used Vehicles, die Gebrauchten von Scania, sind ebenfalls ein Thema auf dem Scania Stand im Messepark. Mit Gebrauchtfahrzeugen von Scania nutzen Kunden alle üblichen Scania Vorteile, wie Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und niedrige Betriebskosten. Serviceleistungen, wie Finanzierung und Versicherung sowie Reparatur und Wartung gelten selbstverständlich ebenfalls.

Wer sich für gebrauchte Lkw von Scania interessiert, sollte die Scania Webseite besuchen. Auf der Gebrauchtwagenplattform erhalten Kunden jederzeit einen Überblick, welche gebrauchten Scania Lkw aktuell verfügbar sind.

Informieren Sie sich am Used Vehicle-Fahrzeug über die Vorteile, die die Gebrauchten von Scania zu bieten haben.

Meet & Greet und Tattoos

Wie immer sind an diesem Wochenende auch zwei Tätowierer am Scania Stand, die kostenlos ausgewählte Scania Motive tätowieren, in diesem Jahr auch das V8-Jubiläums-Logo. Tattoo Interessierte sollten sich frühzeitig am Scania Stand einfinden, denn die Termine bei den Tätowierern sind, wie jedes Jahr beim Truck-Grand-Prix, stark gefragt.

Darüber hinaus sind Manuela Richter, Jana Vetter sowie Christina Scheib bekannt aus den TV-Serien „Trucker Babes“ und „Asphalt Cowboys“, zu Gast am Scania Stand. Drei Mal täglich haben Besucher am Samstag und Sonntag die Möglichkeit sich mit den drei Damen vor der V8-Fotowand fotografieren zu lassen. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer Facebookseite.

Über Scania

Scania gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Transportlösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden treiben wir den Umstieg auf ein nachhaltiges Transportsystem voran. 2018 lieferten wir 88.000 Lkw, 8.500 Busse sowie 12.800 Industrie- und Marinemotoren an unsere Kunden aus. Der Umsatz betrug in Jahr 2018 mehr als 137 Milliarden SEK (mehr als 13,3 Milliarden Euro), wobei circa 20 Prozent davon auf Serviceleistungen entfielen.

Scania wurde 1891 gegründet und beschäftigt heute weltweit etwa 52.100 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Forschung und Entwicklung befinden sich in Schweden sowie an den Standorten Brasilien und Indien. Die Produktion findet in Europa, Lateinamerika und Asien statt, regionale Produktionszentren befinden sich in Afrika, Asien und Eurasien. Scania gehört zu TRATON SE.  

Scania Deutschland verzeichnete 7.427 neu zugelassene Scania Lkw im Jahr 2018 und damit einen Marktanteil von 11,3 Prozent. 

Scania Österreich verzeichnete 1.290 neu zugelassene Scania Lkw im Jahr 2018 und damit einen Marktanteil von 16,7 Prozent.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.