Skip to main content

Destination Aserbaidschan: Geheimtipp an der Schwelle zwischen Orient und Okzident

News   •   Okt 06, 2016 14:39 CEST

Weite Strände, warmes Meer: Aserbaidschan bietet am Kaspischen Meer hervorragende Möglichkeiten für kontrastreichen Bade-, Erholungs- und Aktivurlaub.

Vielen Lesern wird die Stadt Baku ein Begriff sein, wenn sie sich an den Austragungsort des European Song Contest 2012 erinnern. Er fand in Baku statt, der Hauptstadt Aserbaidschans. Die Metropole an der Schwelle zwischen Orient und Okzident hat geschichtlich, baulich und kulturell so viel zu bieten, dass sie schon selbst eine Reise wert ist. Das Land selbst wartet mit einer ganzen Palette von Attraktionen und Annehmlichkeiten auf. Es ist quasi ein Muss unter den Insider-Reise-Tipps!

Aserbaidschan beeindruckt in vielerlei Hinsicht. Ob geschichtlich, kulturell und wegen seiner Naturschönheiten – es gibt eine Vielzahl von Highlights zu entdecken. Sicher ebenso abstrakt wie spannend: ein Bad in Erdöl, das es hier tatsächlich seit Langem gibt, wenngleich aus eher medizinischen als touristischen Gründen. Für den Fremdenverkehr hat dieses Land eine ganze Menge zu bieten.Einzigartige Architektur, herausragende Geschichte und Kultur, sandige Strände, abwechslungsreiche Landschaften und vielfältige Sportmöglichkeiten machen für jeden einen Aserbaidschan-Aufenthalt zum echten Genuss!

Während das Kaspische Meer – übrigens der größte Binnensee der Erde – mit herrlichen naturbelassenen wie auch bewirtschafteten Stränden aufwartet, bietet der Kaukasus unbeschreiblich schöne Natur, heilsame Mineralquellen, reiche Flora und Fauna sowie vieles andere mehr.

Beeindruckend ist auch die historische wie moderne Architektur. Erste zählt oft zum UNESCO-Weltkulturerbe und entstammt arabischen, türkischen, russischen und auch persischen Einflüssen. Oft schließt daran modernste Baukunst an, wozu der voraussichtlich in 2019 fertige, 1050 Meter hoch geplante, Baku Tower gehört.

Noch steckt der Tourismus Aserbaidschans in den Kinderschuhen, hat das Land seine Schönheit und Ursprünglichkeit, ja Unberührtheit bewahrt. Es ist jedoch nur eine Frage der Zeit, bis die Schuhe größer werden.

Nähere Informationen zu Aserbaidschan und die Urlaubsmöglichkeiten dort gibt es im Schmetterling Reisebüro.

Zur Reisebüro-Suche geht es hier:

http://www.schmetterling.de/portal/de/search/agency-1.html

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar