Skip to main content

19 Fragen an Nicola Peverelli

Pressemitteilung   •   Mär 03, 2020 08:30 CET

Nicola Peverelli © privat

Nach einem einjährigen Praktikum bei Schweiz Tourismus in Frankfurt ist Nicola Peverelli seit August 2019 in Stuttgart Ansprechpartner für alle Medien und Journalisten aus den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern.

1. Beschreibe deine Aufgabe bei ST in zwei Sätzen.

Zum einen helfe ich Journalisten die besten Geschichten zum Reiseland Schweiz zu finden, zum anderen zeige ich deutschen Gästen die schönsten Seiten des Winters in der Schweiz.

2. Was war die beste Entscheidung in deiner beruflichen Laufbahn?

Den Schritt ins große Nachbarland zu wagen und gleichzeitig das schönste Reiseland der Welt zu repräsentieren.

3. Was wolltest du werden, als du klein warst?

Ich eiferte den Schweizer Fußballern nach und wollte selbst Fußballer werden.

4. Dein Lieblingsort in der Schweiz?

Ponte Brolla im Maggiatal. Dort gibt es aus meiner Sicht den schönsten „Sandstrand“ der Schweiz und tolle Felsen für Sprünge ins Wasser.

5. Dein Geheimtipp für die Schweiz?

Der Lägh da Cavloc, ein kleiner Bergsee in der Nähe von Maloja (Graubünden).

6. Wir sind bei dir zu Hause eingeladen – was kochst du?

Als leidenschaftlicher Pizzaiolo entscheide ich mich für selbstgemachte Pizza aus dem Steinofen.

7. Was kannst du richtig gut?

Prominente im öffentlichen Raum erkennen. Kürzlich habe ich einen Schweizer Bundesrat in der Bahn gesichtet.

8. Wovon hättest du gern mehr?

Sowohl in der Freizeit als auch beruflich – Zeit!

9. Welche Superpower hättest du gern?

Fliegen zu können wäre ganz cool.

10. Was ist dein Lieblingsgetränk?

Rivella – fehlt mir in Deutschland tatsächlich manchmal.

11. Schlimmstes Urlaubs-Erlebnis?

Eine Woche Urlaub am berüchtigten Goldstrand von Bulgarien.

12. Bestes Urlaubs-Erlebnis (außerhalb der Schweiz)?

Ein Segeltrip am Great Barrier Reef in Australien.

13. Lieblingsmusiker? Lieblingssong?

Die Schweizer Rapper Lo & Leduc und ihr Song „Karussell“.

14. Mit wem (tot oder lebendig) würdest du dich gern mal treffen? Und was würdet ihr besprechen?

Als Kind habe ich die Filme von Terrence Hill und Bud Spencer geliebt. Mit den beiden über ihre Kultfilme zu sprechen wäre ein großer Spaß.

15. Mit wem würdest du gern für einen Tag tauschen?

Mit Lionel Messi, um einmal die Fähigkeiten des besten Fußballers meiner Zeit zu erleben.

16. Was bringt dich auf die Palme?

Nörgeleien über Luxusprobleme.

17. Beschreibe dich in drei Worten.

Humorvoll, gesellig, sportlich.

18. Was war deine schlimmste Modesünde?

Meine Jeans in weiße Socken zu stecken.

19. Das letzte Wort?

.... Ufwiederluege!

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Weitere Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf www.Swiss-Image.ch zur Verfügung.