Skip to main content

Die neue App Remote von Sony: Noch mehr Entertainment „on the road“

Pressemitteilung   •   Aug 29, 2012 16:30 CEST

Volle Kontrolle am Steuer: Wer würde sich auf langen Autofahrten nicht einen tollen Soundtrack wünschen ohne dauernd zwischen dem Smartphone und der Stereoanlage hin- und herschalten zu müssen? Die App Remote von Sony macht es möglich. Sie bringt alle gewünschten Songs zentral zusammen, sodass Nutzer während der Fahrt leicht und sicher darauf zugreifen können.

Mit der App Remote lassen sich die Songs und Apps vom Smartphone kinderleicht mit der Musik kombinieren, die über die Auto-Stereoanlage läuft[1]. Einfach an der Stereoanlage auf „Play“ drücken und schon können Anwender alle Titel aus ihrer Musiksammlung hören, ohne umständlich zwischen den verschiedenen Geräten umschalten zu müssen. Der Fahrer wechselt nahtlos zwischen UKW-Radio, CD, USB-Gerät, Smartphone-Musikplayer oder Internetradio, kann Karten und Apps öffnen oder sich Album-Artwork vom Smartphone anzeigen lassen.

Darüber hinaus liest die App Remote sogar SMS-Nachrichten vor[2]. All das über eine einzige „Schaltzentrale“ zur einfacheren und sichereren Steuerung[3] beim Fahren.

Komfortable Bedienung dank Gestensteuerung
Mit der Remote App werden außerdem die Funktionen der Autostereoanlage auf dem Smartphone-Bildschirm angezeigt. Die Bedienung erfolgt über einfache Gestensteuerung[4]: Beispielsweise genügt ein vertikaler Fingerwisch, um den Radiosender zu wechseln, ein Fingertipp zum Abspielen oder Anhalten der Musikwiedergabe oder horizontales Streichen, um auf einem USB-Gerät zum nächsten Track zu springen. So können Autofahrer ihre Musik nonstop genießen, während der Blick auf die Straße gerichtet bleibt.

Beim Fahren auf dem Laufenden bleiben
Mit der App Remote bleiben Nutzer auch beim Autofahren immer auf dem Laufenden. Wenn eine Textnachricht auf dem Android-Handy[5] eingeht, liest die App Remote diese mit Hilfe der Text-To-Speech-Funktionalität über die Stereoanlage vor. Der Fahrer braucht also nicht erst am Straßenrand anzuhalten, um informiert zu bleiben.

Unterhaltung auf allen Wegen
Die App Remote führt alle Unterhaltungsangebote zentral zusammen, unabhängig davon, auf welchem Gerät sie gespeichert sind.
„Wir haben die App Remote entwickelt, um lange Autofahrten kurzweiliger zu machen. Nutzer können bequem beim Fahren ihre Lieblingsmusik und ihre Apps genießen“, erklärt Tomohiro Suko, General Manager Car Audio bei Sony Europe. „Und da der Fahrer selbst bei eingehenden Textnachrichten nicht anhalten muss, kommt er schnell ans Ziel, ohne dass ihm etwas Wichtiges entgeht.“
Die App Remote ist ab dem 1. September 2012 kostenlos auf Google Play für Android-Smartphones und im App Store (iOS für iPhone) erhältlich.

Kompatibilität zwischen App Remote und Smartphones

Android-Handys

iPhone

Steuerung via

Bluetooth®

USB

Betriebssystemanforderungen

Android OS 2.1, 2.2, 2.3 oder 4.0

iOS 5

Nutzbare Apps

Installierte Apps

Nur installierte Apps, die bei Sony registriert sind

Steuerung von Musikplayer und Musik-Apps

Ja (A2DP/AVRCP)[6]

Ja[7]

Vorlesen von SMS

Ja

Nein

Steuerung der Autostereoanlage via Smartphone

Ja

Ja


[1] Kompatibel mit folgenden In-Car-Audiosystemen von Sony: MEX-GS600BT, MEX-BT4100U, MEX-BT3100U, CDX-GS500R, CDX-GT575UI, CDX-GT570UI/GT574UI.
[2] Automatisches Vorlesen von SMS-Nachrichten ist nur bei Android-Handys mit installierter TTS Engine möglic
[3] Smartphone Apps können über die Autostereoanlage gestartet werden. Die Anzahl der steuerbaren Funktionen ist jedoch beschränkt.
[4] Zur ihrer eigenen Sicherheit sollten Nutzer die geltenden Verkehrsregeln und -bestimmungen einhalten und es vermeiden, die Anwendung beim Fahren zu bedienen
[5] Nur bei Android-Handys mit installierter Text-To-Speech Engine verfügbar.
[6] Das Smartphone und die Apps müssen mit Bluetooth A2DP und AVRCP kompatibel sein.
[7] Die verfügbaren Bedienungsmöglichkeiten sind je nach Anwendung unterschiedlich. Für Details zu den verfügbaren Anwendungen besuchen Sie bitte die Support-Site.