Skip to main content

Sony Deutschland ordnet Vertriebsmanagement neu

Pressemitteilung   •   Dez 20, 2013 12:36 CET

Im Rahmen der 2010 erfolgreich implementierten kundenorientierten Matrix-Struktur ordnet Martin Winkler, Country Head Sony Deutschland sein Vertriebsmanagement neu:

Thilo Röhrig (38), seit Juli 2010 Business Manager für den Produktbereich Digital Imaging, wird zum Sales Director Regions befördert. In dieser Position verantwortet er sämtliche Verkaufsregionen und übernimmt eine führende Rolle bei der Entwicklung, Planung und Ausführung der Kanal- und Kundenstrategie. Darüber hinaus verantwortet er weiterhin die Vertriebsaktivitäten für den Fotokanal. Röhrig, seit 2005 bei Sony, leitete zunächst als Head of Marketing Communications die Marken-, Produkt- und Handelskommunikation sowie sämtliche PoS- und Event-Aktivitäten des Unternehmens. Er berichtet in seiner neuen Funktion weiterhin an Martin Winkler, Country Head Sony Deutschland.

Seine neue Aufgabe übernimmt Thilo Röhrig von Thomas Schütterle, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Der 43-jährige fungierte zuletzt als Regional Sales Director. Zuvor war er bei Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) als Sales Director tätig.

Olaf Pauly verantwortet ab sofort als Sales Director Key Account das gesamte Business Management von Sony Deutschland und berichtet weiterhin direkt an Martin Winkler. Der 43-jährige Wirtschaftsingenieur ist seit 1999 in verschiedenen Vertriebspositionen für das Unternehmen tätig, seit April 2010 verantwortete er als Business Manager die Kategorie Network Products, die sämtliche IT-Produkte umfasst.

Janosch Brengel trägt weiterhin die Verantwortung für den Kundenkanal Etail. Darüber hinaus fungiert er als Stellvertreter für den Sales Director Key Account. Der 41-jährige Betriebswirt ist seit 2011 für Sony Deutschland in verschiedenen Funktionen, u.a. als Head of Sales Strategy tätig.

Michael Willenborg wird zum Business Manager befördert und übernimmt die Kundenverantwortung für den Fachhandel. Der 37-jährige Diplom-Kauffmann trat 2011 ins Unternehmen ein und verantwortete zunächst als Product Group Manager die Marketingaktivitäten für den Produktbereich Digital Imaging, später für die Kategorien TV und Home Audio Video. Zusätzlich fungierte er als Stellvertretender Marketing Director von Sony Deutschland.

Ebenfalls neu in der Funktion des Business Managers ist Lars Hofmann, der die Verantwortung für den Kunden Media Saturn Holding übernehmen wird. Der 42-jährige war zuletzt als Senior Key Account Manager für den Bereich Consumer Audio Video tätig.

Janosch Brengel, Michael Willenborg und Lars Hofmann berichten in ihren neuen Funktionen direkt an Olaf Pauly.

„Ich freue mich, dass wir die im Consumer Bereich von Sony Deutschland konsequent kundenorientierte und bewährte Matrix-Struktur nun mit ausgewiesenen Marketing- und Vertriebsexperten und langjährigen Kennern des Konzerns weiter stärken und Talente fördern können. Ich bin überzeugt, dass die Business Manager, in deren Verantwortung die Planung und Implementierung sämtlicher Produkt- und Vertriebsstrategien für ihre jeweiligen Kunden liegt, mit großem Engagement und der spürbaren Leidenschaft für die Marke Sony auch in ihren neuen Funktionen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beitragen werden“, so Martin Winkler, Country Head Sony Deutschland.