Skip to main content

Sony Deutschland startet Werbekampagne mit internationalem Fußballstar Kaká

Pressemitteilung   •   Apr 02, 2009 10:00 CEST

Nach dem britischen Geheimagenten James Bond wirbt jetzt mit Kaká einer der besten Profifußballer der Welt in einer crossmedialen Kampagne für die BRAVIA LCD-Fernseher und die „Motionflow 200 Hertz“-Technologie von Sony.

Im Mittelpunkt der neuen Sony Kampagne steht das BRAVIA Drome in Turin – das größte Zoetrop der Welt. Eigentlich ein Relikt aus dem 19. Jahrhundert, eignet sich der Kino-Vorläufer optimal, um zu zeigen, wie die „Motionflow 200 Hertz“-Technologie in der heutigen Fernsehwelt flüssige Bildfolgen entstehen lässt. Anfang April startet die aufwändig inszenierte „Through-the-Line“-Kampagne zu der innovativen Bildverarbeitungstechnologie.

In zwei verschiedenen 20 und 30 Sekunden langen Spots zeigt Sony mit Hilfe eines riesigen Zoetrops, was hinter der revolutionären Bildverarbeitungstechnologie steckt. Während der erste vollständige Aufbau des BRAVIA Drome noch sechs Wochen dauerte, schafften es zehn Männer in drei Tagen, die zehn Tonnen schwere „Filmmaschine“ mit zehn Metern Durchmesser in Turin aufzustellen. Regie führte Vernie Yeung, der sich bereits beim Dreh von Musikvideos mit Top-Stars wie Kylie Minogue weltweit einen Namen gemacht hat.

International bekannt ist der brasilianische Ausnahmefußballer Kaká schon lange. In den Sony Werbespots sorgt er nun mit einem Fußball für außergewöhnliche Bilder, die auf einzigartige Weise veranschaulichen, was die „Motionflow 200 Hertz“-Technologie ausmacht.


Kaká: ein Ausnahmefußballer als ideales Testimonial

„Das größte Zoetrop der Welt, ein internationaler Fußballstar und die wohl innovativste Bildverarbeitungstechnologie für LCD-Fernseher: Für unsere neue Werbekampagne rund um das Thema 200 Hertz wollten wir ein einmaliges Erlebnis schaffen“, sagt Thilo Röhrig, Head of Communications der Sony Deutschland GmbH. „Kaká steht international für Schnelligkeit, Eleganz und für perfekte Technik auf dem Rasen. Als Ausnahmefußballer ist er unumstritten. Mit ihm haben wir das ideale Testimonial gefunden, um unsere Botschaft emotional zu verpacken und glaubwürdig zu transportieren: Motionflow 200 Hertz – die Revolution der Bewegungsschärfe.“ Tatsächlich gibt es zwei Bereiche, in denen die intelligente Technologie ihre Stärken voll ausspielen kann: rasante Action- und Sport-Szenen. Denn genau hier kommt es auf die scharfe, flüssige Darstellung schneller Bewegungen besonders an.

Sony Kampagnen haben immer den Anspruch durch Kreativität und Innovation die Mehrwerte unserer Produkte zu kommunizieren. Die Produktstory „Motionflow 200 Hertz“ haben wir im Herbst 2008 eingeführt: Durch eine hochemotionale Nutzung von James Bond „Ein Quantum Trost“ und Daniel Craig in seiner Rolle als James Bond ist es Sony gelungen, diese Innovation erfolgreich in den Markt zu bringen und zu besetzen. Die neue Produktgeneration wird diesmal in enger Verbindung zum Thema „Fußball“ eingeführt – hier spielt der Protagonist „Kaká“ die Rolle des Testimonials.


Der Media-Schwerpunkt liegt im Sport-Umfeld

Neben Werbespots und Gewinnspielen im Rahmen der UEFA Champions League und der Bundesliga werden die eindrucksvollen Spots bewusst auch während der Feiertagsspielfilme eingesetzt. „Unser Media-Schwerpunkt liegt im Sport-Umfeld. Darüber hinaus wollen wir die Vorzüge unserer LCD-Technologie jedoch auch bei Familien-Blockbustern demonstrieren. Denn optimale Bildqualität ist nicht nur für Fußballfans ein Thema“, so Röhrig.

Im Internet sind neben animierten Anzeigen und Werbespots auch Trailer und Hintergrundberichte zum Zoetrop zu sehen – auf Online-Plattformen wie Youtube zum Beispiel. „Aus unserer Sicht reicht es nicht aus, die Vorteile von Motionflow 200 Hertz technisch zu beschreiben“, erklärt Thilo Röhrig. „Wir müssen sie erlebbar machen. Und das gelingt mit dem einzigartigen BRAVIA Drome und einem der größten Fußballstars der Welt sehr gut.“

Bis Ende Juni 2009 sind BRAVIA Drome, Kaká und die BRAVIA LCD-Fernseher der Z4500-Serie on- und offline in den Medien präsent. Aufwändige POS-Aktionen runden die Kommunikation von Sony Deutschland zum Thema Motionflow 200 Hertz ab.