Skip to main content

Sony legt die „E-Mount“ Basis-Spezifikationen für Wechseloptiken von Systemkameras offen

Pressemitteilung   •   Feb 17, 2011 09:20 CET

Mit der gebührenfreien Bereitstellung der „E-Mount“ Basis-Spezifikationen öffnet Sony allen Herstellern von Objektiven und Adaptern den Weg für eine effektive Entwicklung von „E-Mount“ kompatiblen Produkten. Damit steht zukünftig allen Fotografie- und Video-Fans eine noch größere Vielfalt an „E-Mount“ kompatiblen Digital Imaging Produkten zur Verfügung, die auch ganz neue Zielgruppen begeistern wird.

Besitzer einer NEX-3, NEX-5 oder NEX-VG10 von Sony und auch Käufer zukünftiger „E-Mount“ Kameras haben so die freie Wahl zwischen den Wechselobjektiven verschiedener Anbieter. Über die dann verfügbaren Objektiv-Adapter erweitert sich der Kreis der kompatiblen Optiken zusätzlich.

Um die Basis-Spezifikationen zu erhalten, müssen alle interessierten Hersteller ein einheitliches Zulassungsverfahren durchlaufen und eine Lizenzvereinbarung mit Sony unterzeichnen. Für alle Anfragen und Anträge ist ab 1. April 2011 die folgende Website zugänglich: