Skip to main content

Zum ersten Mal in Europa: 4K OLED Fernseher in 56 Zoll von Sony

Pressemitteilung   •   Sep 04, 2013 16:45 CEST

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wurde der 4K OLED Fernseher von Sony erstmals gezeigt. Jetzt ist er auch in Europa zu sehen. Der 56 Zoll große OLED Fernseher erreicht seine 4K Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln dank einer Kombination aus hochmodernen Oxid-Halbleiter-TFTs und der „Super Top Emission“-Technologie von Sony.

Bislang wurden in OLED Fernsehern Dünnschichttransistoren (Thin-film Transistors, TFTs) mit Low-Temperature-Polysilicon (LTPS) verwendet, um das Licht aus der OLED Schicht zu leiten. Diese Technik führt jedoch bei der Herstellung großer OLED Displays zu Herausforderungen. Mithilfe von Oxid-Halbleiter-TFTs ist Sony die Herstellung des großen Displays gelungen. Zudem wurde in die Struktur der OLED Komponente die Sony eigene „Super Top Emission“-Technologie integriert, die bei anderen, bereits auf dem Markt befindlichen Produkten schon erfolgreich eingesetzt wurde. Die „Super Top Emission“-Technologie bietet ein hohes Öffnungsverhältnis und ermöglicht es, das Licht effizient aus der OLED Schicht zu leiten. Der Prototyp verfügt über alle Merkmale, die von OLED Fernsehern erwartet werden, wie etwa hohen Kontrast, Helligkeit, schnelle Videobild-Reaktionszeiten und satte Bilder auch bei breiten Betrachtungswinkeln, alles in einem großen Panel mit 4K Auflösung.

Das OLED Panel, mit dem der Prototyp des 4K OLED Fernsehers ausgestattet ist, wurde in Zusammenarbeit mit dem taiwanesischen Unternehmen AU Optronics Corporation (AUO) entwickelt.

Sony engagiert sich schon seit langem aktiv in der Produktentwicklung und Massenproduktion von OLED Displays. Nachdem das Unternehmen 2007 den weltweit ersten elf Zoll großen OLED Fernseher eingeführt hatte, präsentierte es 2011 17 Zoll- und 25 Zoll Monitore für professionelle Anwendungen. Darüber hinaus hat Sony Ergebnisse von Forschungen zu Prozess- und Fertigungs-Technologien für mittelgroße und große Panels präsentiert, ebenso wie Forschungsresultate zu Oxid-Halbleiter-TFTs und flexiblen organischen TFTs. Sony arbeitet auch aktiv an OLED Technologien der nächsten Generation.

Sony wird seine Forschungen im Bereich OLED Technologie mit dem Ziel fortsetzen, die neuen 4K OLED Fernseher zu vermarkten. 4K LCD-Fernseher sind mit der 4K Ultra HD BRAVIA X9-Serie bereits seit einigen Monaten in Deutschland erhältlich. Von Filmproduktion und Bearbeitung über die Entwicklung, Bereitstellung und Vermarktung von Content bis hin zur Herstellung von Fernsehern und Monitoren, engagiert sich Sony im Rahmen der gesamten 4K Verwertungskette und macht so 4K-Bilderlebnisse auf unterschiedliche Weise erlebbar. Weitere Informationen zum Thema 4K gibt es im Internet unter