Skip to main content

Hamburg feiert neuen Treffpunkt für das Erlebnis Sport: Über 1.000 wartende Kunden bei SportScheck Wiedereröffnung

Pressemitteilung   •   Jun 13, 2019 18:40 CEST

Unterhaching/Hamburg – Am Donnerstag, 13. Juni um 17 Uhr öffnete nach mehrwöchigem Umbau der neugestaltete SportScheck Store in der Hamburger Mönckebergstraße 18 seine Türen. Über 1.000 Kunden warteten bereits davor. Die Hamburger können sich auf ein neues Einkaufserlebnis mit smarten Services wie Mobile Check-out und digitaler Laufanalyse freuen. Von Donnerstag, 13. bis Samstag, 15. Juni warten zudem zahlreiche Aktionen, Angebote und Gewinne auf die Kunden

Nach der erfolgreichen Neukonzeption der SportScheck Filialen in München, Nürnberg, Köln und Magdeburg hat nun auch die Hafenmetropole einen neuen Treffpunkt für das Erlebnis Sport. Der Sportfachhändler orientiert sich bei der Neugestaltung seiner Stores noch stärker an den Bedürfnissen seiner Kunden und schafft somit eine neue Anlaufstelle für aktive und sportliche Menschen. Damit diese sich schnell in ihren jeweiligen Sportarten wiederfinden, ist die Filiale in vier verschiedene Sportwelten aufgeteilt: Sports Performance Men und Women, Outdoor Sports und Seasonal Sports mit Artikeln wie Bademode oder Skiausrüstung. Dabei erwartet die Kunden eine Auswahl von 80.000 Produkten.

Online- und Offline Shopping optimal vernetzt

Auch smarte Services und eine noch bessere Vernetzung von Online-Shopping und dem stationären Handel gehören zum neuen Einkaufserlebnis. Das Warten an der Kasse hat ein Ende. Die Mobile Check-out-Funktion ermöglicht ab sofort das Bezahlen der Ware direkt beim Einkaufsberater. Das Scannen des Artikels erfolgt über ein Tablet. Der Kunde bezahlt dann mit EC-/Kreditkarte oder über eine Mobile Payment App. Die „Click & Collect“- sowie „Click & Reserve“-Services bieten weitere Vorteile durch die Verbindung von Online-Shopping mit dem stationären Handel. Der Kunde kann seine online gekauften Produkte in die Filiale liefern lassen, vor Ort eine Beratung in Anspruch nehmen oder das Equipment direkt testen.

4.000 Sensoren für den perfekten Laufschuh

Insbesondere bei beratungsintensiven Produkten wie Running- oder Bergsportschuhen ist die innovative Laufanalyse sinnvoll. Eine Druckmessplattform mit über 4.000 Sensoren vermisst das Fußabrollen und ermittelt in zwei Minuten die passende Schuh-Kategorie mit der perfekten Passform individuell für jeden Kunden.

Für den Vorsitzenden der Geschäftsführung Markus Rech ist Hamburg ein wesentlicher Baustein hin zur Positionierung von SportScheck als Treffpunkt für das Erlebnis Sport. „Mit dem neuen Storekonzept in Hamburg haben wir eine noch stärkere Verzahnung der Vorteile des stationären Handels mit denen des Online-Shoppings geschaffen. Wir wollen unsere Kunden als auch unsere Markenpartner über alle Kanäle hinweg mit einem optimalen Einkauferlebnis begeistern.“

Großes Eröffnungsprogramm und Night RUN Hamburg

Zur Wiedereröffnung von Donnerstag, 13. Juni bis Samstag, 15. Juni können sich alle Kunden auf tolle Eröffnungsangebote, hochwertige Gewinne und sportliche Aktionen zum Mitmachen in Kooperation mit Partnern wie adidas, Jack Wolfskin und Fitfox freuen. Passend zum neuen Treffpunkt für das Erlebnis Sport findet am Freitagabend, 14. Juni der SportScheck Night RUN am Alsterufer statt.

Über SportScheck

SportScheck ist einer der führenden Sportfachhändler Deutschlands und stationär mit 17 Filialen vertreten. Das Sortiment ist auch im Web, im Mobile Shop und via Shopping-App in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Die Firmenzentrale des 1946 von Otto Scheck gegründeten und seit 1991 zur Otto Group gehörenden Unternehmens ist in Unterhaching bei München. Rund 1.300 Mitarbeiter sind derzeit bei SportScheck beschäftigt. „Unsere Mission ist, Menschen zusammen zu bringen, die einen aktiven, sportlichen Lebensstil führen möchten, und SportScheck zu einem authentischen Treffpunkt für das Erlebnis Sport zu machen.“, erklärt Markus Rech, Vorsitzender der Geschäftsführung von SportScheck. Gemeinsam mit der Sporterlebnisplattform Fitfox, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der SportScheck GmbH, wird die Umsetzung dieser Mission konsequent vorangetrieben.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.