Skip to main content

Neue HR-Software in 48 Stunden

Pressemitteilung   •   Dez 08, 2015 16:47 CET

Der HR Hackathon 2016 findet vom 16. bis 17. April 2016 im BASE_camp in Berlin statt. Bei der ganz speziellen Form des Marathons treffen Softwareentwickler auf HR Manager. HR Manager bringen aktuelle Herausforderungen aus dem Arbeitsalltag mit, HR-Tech-Startups stellen aktuelle Ideen vor. 48 Stunden sind sie gemeinsam auf der Suche nach Software-Lösungen rund um das Personalmanagement, entwickeln Prototypen und präsentieren erste Prototypen. Eine Jury aus HR-Vertretern, Personalberatungsunternehmern, HR-Technologie-Kennern sowie Investoren vergeben Preise an die Gewinnerteams. Zeitgleich mit der Prototypenentwicklung finden inhaltliche, unkonferenzartige "Sessions" statt, in denen sich HR Verantwortliche gezielt untereinander austauschen können, angeleitet von Experten zum jeweiligen Thema und HR Managern.

stellenanzeigen.de ist Platinsponsor des HR Hackathon 2016

Die Online-Stellenbörse stellenanzeigen.de unterstützt das HR-Tech-Event bereits das zweite Jahr in Folge. „Technologische Entwicklungen machen auch vor HR Themen keinen Halt. Mit dem Platinsponsorship möchten wir diesen kreativen Geist fördern und innovative Ideen im HR-Tech-Bereich belohnen“, sagt Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer stellenanzeigen.de. „Den HR Hackathon habe ich ins Leben gerufen, damit HR und IT gemeinsam sinnvolle und brauchbare HR Software entwickeln. Häufig erkenne ich bei existierenden HR Startups, dass die HR-Sicht nicht genügend im Produkt zu finden ist. Beim HR Hackathon lernen beide Gruppen voneinander und sehen, was innerhalb des knappen Zeitraums machbar und umsetzbar ist.“, Eva Zils, HR Tech Analyst und Gründerin der Beratung Online-Recruiting.net.

Weitere Informationen zum HR Hackathon finden Interessierte unter:http://www.hrhackathon.net/

Mit mehr als 2,5 Mio. Visits pro Monat und mehr als 700.000 registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden Online-Stellenbörsen in Deutschland. Die hohe Reichweite und Auffindbarkeit der Online-Stellenanzeigen auf stellenanzeigen.de wird unterstützt durch aktives Reichweitenmanagement mit SmartReach 2.0. Es beinhaltet unter anderem die intelligente Ausspielung der Anzeigen im Mediennetzwerk mit mehr als 300 Partner-Webseiten sowie bei wirkungsvollen Reichweitenpartnern.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy