Skip to main content

Brand Union Germany entwickelt visuelle Identität für die Produktlinie „Soin Dermatologique“ von Maria Galland

Pressemitteilung   •   Dez 15, 2015 11:36 CET

© Brand Union: Soin Dermatologique – die „Savoir-Vivre“-Marke

Hamburg / Berlin 1. Dezember 2015. Die international renommierte Instituts- und Spa-Kosmetikmarke Maria Galland hat im Herbst dieses Jahres die Produktlinie „Soin Dermatologique“ eingeführt. Die Positionierung und das
Designkonzept für alle begleitenden Kommunikationsmedien wurden von der internationalen Brand Strategy und Experience Design Consultancy Brand Union Germany entwickelt, die den Kunden im Pitch für sich gewinnen konnte. Maria Galland steht seit über 50 Jahren für die Erfüllung höchster Ansprüche an Kosmetik und Behandlungen und setzt auf eine ganzheitliche, individuell ausgerichtete Pflege. Die neue Hautpflegeserie „Soin Dermatologique“ richtet sich unter anderem auch an eine jüngere Zielgruppe und positioniert sich als ausgleichende Pflege und als der „Problemlöser“ für vier weitverbreitete Hautprobleme. Unter dem Motto „Release the beauty of your skin!“ helfen die Produkte Menschen mit Problemhaut, sich wieder wohlzufühlen. Herausforderung war es, die Hautzustände wie Unreinheiten, Pigmentflecken, Rötungen oder auch extreme Trockenheit mit Feingefühl zu visualisieren und gleichzeitig Maria Gallands Expertise zu kommunizieren. Brand Union entwickelte die Produktpositionierung und Markenstory, auf deren Basis das Erscheinungsbild und das internationale Kommunikationskonzept für alle Medien entstanden. Die visuelle Identität zeichnet sich durch einen starken Fokus auf Textkonzept und Bildsprache aus. Künstlerische Metaphern stellen die konkreten Probleme der Hautzustände dar und sind die identitäts- und markenbildenden Elemente. Umgesetzt wurde das Corporate Design, das in einem Styleguide definiert wurde, in einem B2B-Salesfolder sowie in einem Ausstellungskonzept zum internationalen Produktlaunch in Paris. Das Ergebnis: Ein modernes, aber gleichzeitig natürliches Konzept, das die Linie als perfekten Partner beim Thema hochwertige Pflege für problematische Hautzustände positioniert. „Der Herausforderung der Selbstähnlichkeit zur Marke Maria Galland bei gleichzeitigem Anspruch auf Differenzierung der Produktlinie gerecht zu werden, sind wir mit einem starken Bildkonzept für die Darstellung der vier Hautprobleme begegnet. Für die neue Linie „Soin Dermatologique“ haben wir ein poetisches und hochästhetisches Konzept kreiert, das mit metaphorischen Bildwelten zur Darstellung der Hautzustände arbeitet sowie mit einem Model, das die Modernität der Produktlinie und zum anderen die französische Herkunft der Marke widerspiegelt. Wir freuen uns, dass wir unser langjähriges Know-how aus dem Bereich Kosmetik und Beautycare bei der Premiummarke Maria Galland einbringen und ein Erscheinungsbild schaffen konnten, das die Philosophie der Marke und der Produktlinie visuell stützt.“ sagt CEO Tobias Phleps.

Brand Union Germany ist seit 1998 als internationale Brand Strategy und Experience Design Consultancy in Deutschland vertreten. Das Berliner Office öffnete Ende 2014 die Türen, dort liegt der Fokus auf Markenstrategie und Corporate Identity, in Hamburg traditionell stärker auf Packaging Design und Produktstrategie. Brand Union hat über 500 Mitarbeiter an 25 Standorten in 22 Ländern, wie den europäischen Metropolen Berlin, Hamburg, Stockholm, London, Paris, Moskau und Madrid. Ob allein oder in Kooperation mit dem Netzwerk: Brand Union macht das Alltägliche zum Besonderen und formt so die Welt, wie wir sie kennen. Zu den Kunden von Brand Union weltweit zählen u.a. Vodafone, Absolut Vodka, Reckitt Benckiser, IKEA, Shell, Heineken, Jaguar/Landrover und Bank of America. Zum Kundenstamm in Deutschland gehören neben anderen Red Bull, Germany Trade & Invest, edding, Dresdner Kreuzchor, Henkel, Audi, Johnson & Johnson, Maria Galland, Migros, Vodafone und Volkswagen.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar