Skip to main content

Als neue Marke Superunion treten Brand Union, Lambie-Nairn, The Partners, Addison Group und VBAT ab dem 23. Januar 2018 gemeinsam auf.

Video   •   Jan 30, 2018 12:54 CET

 
Für den deutschen Markt bedeutet der Zusammenschluss der fünf Designagenturen der WPP, dass Brand Union Germany mit den Standorten Berlin und Hamburg sowie Lambie-Nairn in München gemeinsam unter der neuen Firmierung Superunion Germany auftreten werden. Die neue Gesellschaft wird rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Videolänge 0:20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar