Skip to main content

Sutter Telefonbuchverlag startet weihnachtliche Spendenaktion für den VKJ

Pressemitteilung   •   Dez 07, 2015 12:55 CET

Der Sutter Telefonbuchverlag nimmt das diesjährige Weihnachtsfest zum Anlass, den VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e. V., zu unterstützen. Über ein kurzweiliges Online-Spiel können Kunden und Geschäftspartner die Spendensumme des Essener Verlags erhöhen. Einen Startbetrag von 2.000 Euro legt das Unternehmen bereits zugrunde.

Schon seit vielen Jahren unterstützt der Sutter Telefonbuchverlag die gemeinnützige, engagierte Arbeit des VKJ. Für seine diesjährige Weihnachts-Charity hat der Essener Verlag das Projekt "SoNaRe – Soziale Nachhaltige Resonanz" gewählt, das sich der musikalischen Frühförderung in Kitas und Grundschulen widmet.

Unter dem Motto „Sie spielen, wir spenden“ lädt der Sutter Telefonbuchverlag dieser Tage Kunden und Geschäftspartner ein, an einem eigens eingerichteten, weihnachtlichen Online-Spiel teilzunehmen. Die hierbei erzielten Punkte werden vom Sutter Telefonbuchverlag in eine Geldsumme umgewandelt und zu 100 Prozent an das VKJ-Projekt „SoNaRe“ gespendet. Während das Essener Unternehmen die Aktion mit einem Startbetrag von 2.000 Euro anlaufen lässt, bestimmen nun die Spieler, wie hoch die endgültige Spendensumme des Verlags ausfallen wird.

„Das ist eine tolle Aktion“, freut sich Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ und Initiator des „SoNaRe“-Projekts. „Mit dem Programm vermitteln wir sozial benachteiligten Kindern wichtige Schlüsselqualifikationen wie soziale Anerkennung, ein gesteigertes Selbstwertgefühl und musische Kompetenz“, erklärt Kern. „Und das ist nicht zu unterschätzen. Denn dadurch werden für die Kinder fundamentale Entwicklungspotenziale erschlossen.“

Bernhard Lüders, Geschäftsführer des Sutter Telefonbuchverlags, zeigt sich ebenfalls begeistert. „Als eng mit der Region verbundenes Unternehmen liegt es uns seit jeher am Herzen, soziale Verantwortung insbesondere in unserem direkten Umfeld wahrzunehmen“, so Lüders. „Wir hoffen, dass unsere Kunden an der Weihnachtsaktion Spaß haben werden und am Ende ein ordentliches Sümmchen für den VKJ zusammenkommt.“

Der aktuelle Stand der erzielten Spendensumme sowie weitere Informationen zur Aktion lassen sich jederzeit auf der Website des Sutter Telefonbuchverlags unter www.sutter-telefonbuchverlag.de/xmas einsehen. 

Über den Sutter Telefonbuchverlag

Die Sutter Telefonbuchverlag GmbH mit Hauptsitz in Essen und weiteren Standorten in Stuttgart, Potsdam und Detmold gibt die bekannten Print- und Online-Verzeichnisse Gelbe Seiten, Das Telefonbuch und Das Örtliche heraus. "Kontakte schaffen" und "Informationen übermitteln" sind unsere Stärken, wenn es um erfolgreiche Kommunikation geht.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar