Skip to main content

Verlag Karl Leitermeier startet weihnachtliche Spendenaktion für Aktionskreis gegen Kinderarmut

Pressemitteilung   •   Dez 07, 2015 14:15 CET

Der Verlag Karl Leitermeier nimmt das diesjährige Weihnachtsfest zum Anlass, das Aktionsbündnis „Starkes Kirchheim - Allen Kindern eine Chance“ zu unterstützen. Über ein kurzweiliges Online-Spiel können Kunden und Geschäftspartner die Spendensumme des Stuttgarter Verlags erhöhen. Einen Startbetrag von 2.000 Euro legt das Unternehmen bereits zugrunde.

Als Partner für seine Weihnachts-Charity hat der Verlag Karl Leitermeier in diesem Jahr das Aktionsbündnis gegen Kinderarmut „Starkes Kirchheim“ ausgewählt, das sich mit viel Herzblut dafür einsetzt, die Perspektiven sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher nachhaltig zu verbessern.

Unter dem Motto „Sie spielen, wir spenden“ lädt der Verlag Karl Leitermeier dieser Tage Kunden und Geschäftspartner ein, an einem eigens eingerichteten, weihnachtlichen Online-Spiel teilzunehmen. Die hierbei erzielten Punkte werden vom Verlag Karl Leitermeier in eine Geldsumme umgewandelt und zu 100 Prozent an „Starkes Kirchheim“ gespendet. Während das Stuttgarter Unternehmen die Aktion mit einem Startbetrag von 2.000 Euro anlaufen lässt, bestimmen nun die Spieler, wie hoch die endgültige Spendensumme des Verlags ausfallen wird.

„Eine tolle Aktion“, freut sich Cornelia Frey, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit für Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance. „Mit dem Programm wollen wir vor allem Kindern aus sozial benachteiligten Familien Zugang zu Bildung und eine uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglichen“, erklärt Cornelia Frey. „Das tun wir mit Frühstück an den Schulen, Nachhilfe und Sprachförderung, Musikprojekten, Theaterbesuchen sowie jeder Menge ehrenamtlichen Engagement.“

Irmgard Somnitz, Vertriebsleiterin des Verlag Karl Leitermeier, ist ebenfalls begeistert. „Als eng mit der Region verbundenes Unternehmen liegt es uns seit jeher am Herzen, soziale Verantwortung insbesondere in unserem direkten Umfeld wahrzunehmen“, sagt sie. „Wir hoffen, dass unsere Kunden an der Weihnachtsaktion Spaß haben werden und am Ende ein ordentliches Sümmchen für diese wertvolle Stiftung zusammenkommt.“

Der aktuelle Stand der erzielten Spendensumme lässt sich jederzeit auf der Website des Sutter Telefonbuchverlags unter www.leitermeier.de/xmas einsehen. 

Über den Verlag Karl Leitermeier

Mit den bekannten Kommunikationsverzeichnissen Das Telefonbuch und Das Örtliche sowie einer breiten Palette an Onlinemarketing-Lösungen stellt der Verlag Karl Leitermeier in weiten Teilen Baden-Württembergs die schnelle Verbindung zwischen Privatpersonen, Verbrauchern und Gewerbetreibenden sicher. Die individuelle und bedarfsgerechte Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen steht dabei seit jeher im Mittelpunkt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy