Skip to main content

17. Internationales LAVAZZA Gourmet Festival Sylt 2016

Pressemitteilung   •   Dez 23, 2015 11:03 CET

Die Gastgeber Detlef Tappe vom Walter´s Hof, Holger Bodendorf vom LANDHAUS STRICKER, Pius Regli vom Manne Pahl, Franz Ganser vom Kleinen Restaurant und Jan Hendrik Rose vom Coast haben sich für die genussvollen Wintertage (13.-17. Januar 2016) ganz besondere Gäste eingeladen. Alle 5 Gastköche sind nicht nur den Liebhabern der mit Sternen ausgezeichneten Restaurants bekannt, sondern einem breiten Publikum durch das Fernsehen. Kolja Kleeberg, Nelson Müller, Tarik Rose, Mario Kotaska und aus dem italienischen Fernsehen Markus Holzer. Geballte Kochkunst mit einer Menge Entertainment am Herd.

Die Gastwinzer des Festivals – alle aus Italien – werden mit ihren Spitzenweinen auf die beliebte Nordseeinsel kommen. Gäste der Veranstaltungen dürfen sich auf das Weingut Monteverro, auf das Castello D´Albola, das Weingut Felsina, auf Feudi di San Gregorio und das sizilianische Weingut Cusmano freuen.

Neben mehreren Abendveranstaltungen, auf denen die Köche bei ihren Gastgebern die Küchen kulinarisch unsicher machen werden, sind die beiden Gourmet Safaris, jeweils ab 11 Uhr am Freitag und Samstag, Höhepunkte des Festivals, bevor dann am Samstag Abend die traditionelle große Küchenparty im LANDHAUS STRICKER steigt. Alle Gastgeber, Gastköche und Gastwinzer begrüßen ab 20:00 Uhr die Gäste und werden dem 17. Festival einen entsprechenden Rahmen bereiten. Man darf gespannt sein, ist doch der ein oder andere Koch nicht nur für seine Kochkünste bekannt.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen, Gästen und Reservierungen gibt es unter www.gourmet-festival-sylt.de

Die Sylt Marketing GmbH ist die offizielle Einrichtung der Insel Sylt für das touristische Außenmarketing. Als Non-Profit-Unternehmen tätig in den Bereichen „Info-Center“, „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“, „Meetings & Incentives“, „Messen und Promotions“ sowie „Online-Marketing“ tätig.

Die zentrale Aufgabe des Unternehmens ist ein ortsübergreifendes, zielgruppenbezogenes Marketing für die Destination. Es umfasst die Bereiche:

  • Inlands- und Auslandsmarketing, kooperatives Binnenmarketing zur Gewinnung neuer Gästepotenziale
  • Touristische Kooperationen z.B. mit touristischen Leistungsträgern, Verkehrsträgern, Verkehrsunternehmen und touristischen Marketingorganisationen
  • Fokus auf Markenführung und Markenpflege als zentralen Erfolgsfaktor
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommentare (0)

    Kommentar hinzufügen

    Kommentar