Skip to main content

Frank Ladner verstärkt als CTO das SYZYGY Team

Pressemitteilung   •   Dez 09, 2016 09:00 CET

Frank Ladner verstärkt ab 1. April 2017 als CTO das SYZYGY Team

Die SYZYGY Gruppe baut zum 1. April 2017 die technologischen Kompetenzen weiter aus. Frank Ladner übernimmt die neu geschaffene Rolle des Chief Technology Officers (CTO) bei der führenden Agentur für digitales Marketing. Neben James Briscoe als Chief Media Officer und Florian Schmitt als Chief Creative Officer hat SYZYGY mit Ladner nun für jedes der drei Kompetenzfelder eine Fachspitze. Ladner wird direkt an den Vorstand berichten. Er kommt von der McCann Worldgroup Agentur MRM//McCANN und wird bei SYZYGY als Bindeglied zwischen Technologie und Marketing standortübergreifend nach innen und auch für Schlüsselkunden agieren.

Der Wirtschaftsinformatiker kann auf mehr als 15 Jahre Erfahrung als Marketing Technologie Experte zurückgreifen. Bei MRM//McCANN startete er 2009 zunächst als Director IT & Consulting. 2011 übernahm der 45jährige die Rolle des CTO und rückte 2013 in die Geschäftsführung der Agentur auf. Weitere Stationen vor MRM//McCANN waren die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Beratung PricewaterhouseCoopers und die Agentur Zentropy Partners. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und dem Betrieb von Customer Experience Plattformen für Kunden, unter anderem aus den Branchen Automobil, Retail, FMCG, Versicherung, Touristik und Pharma.

„Ich bin sehr stolz, dass wir mit Frank Ladner einen weiteren Hochkaräter für die SYZYGY Gruppe gewinnen konnten. Frank wird uns mit seiner herausragende Technologie- und Beratungsexpertise dabei unterstützen, die SYZYGY Gruppe noch besser und innovativer zu machen. Technologieexpertise und Beratungsknowhow sind zu DEM Unterscheidungsmerkmal geworden und mit Frank Ladner haben wir nun die perfekte Person an Bord.“, kommentiert Lars Lehne, Vorstandsvorsitzender der SYZYGY AG.

„SYZYGY ist eine der spannendsten und profiliertesten Marken im Digitalbereich. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team die Agentur weiterentwickeln zu dürfen.“, sagt Frank Ladner, künftiger CTO der SYZYGY AG.

Als Technologie-, Kreativ- und Mediadienstleister rund um digitales Marketing beschäftigt die SYZYGY Gruppe rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist mit Niederlassungen in Bad Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, London, New York und Warschau vertreten.

Zu den Kunden gehören renommierte Marken wie AVIS, BMW, Chanel, Daimler, KfW, Mazda, McDonalds, Miele, o2 und die Techniker Krankenkasse.