Skip to main content

Mazda und SYZYGY inszenieren serielles Content-Format im Doku-Stil: Mazda Garage

Pressemitteilung   •   Jun 02, 2017 08:58 CEST

Mazda Garage / GRIP Moderator Det Müller

Mazda Deutschland betritt Neuland: Mit Mazda Garage startet der Autohersteller seine bis dato größte Content-Marketing-Kampagne im Netz. Dafür hat die betreuende Agentur SYZYGY eine Online-Serie im Dokustil erdacht und in Zusammenarbeit mit Burda Studios umgesetzt, die sich rund um das Ikonenmodell Mazda Cosmo Sport dreht und auf dem YouTube-Kanal von Mazda Deutschland zu sehen sein wird. 

Ziel ist es, die Beziehungen zur Zielgruppe zu intensivieren, Markenthemen von Mazda zu vertiefen und so die Vertrautheit mit der Marke zu stärken. Start des vernetzten Storytelling-Formats ist der 1. Juni 2017. Danach werden jeden Donnerstag neue Folgen – insgesamt 14 - online ausgestrahlt. Seit dem 25. Mai 2017 trommelt Mazda bereits mit Trailern, Teaser-Fotos vom Dreh und der Vorstellung der Protagonisten für die YouTube-Serie. Dabei soll der Content kontinuierlich weiterentwickelt und vielfältig eingesetzt werden. Durch Vermarktungskooperationen, den Einsatz von Influencern, Aktivierung eigener Mazda-Kanäle sowie umfangreicher SoMe-Aktivitäten auf Facebook und Instagram realisiert das SYZYGY-Team eine Cross-Media-Kampagne im Netz, bei der owned, paid und earned Medien perfekt aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig befruchten sollen. Die Media-Strategie wurde in Zusammenarbeit mit Mazda-Stammbetreuer Mindshare Deutschland entwickelt.

Im Mittelpunkt der Internet-Serie steht die Restaurierung des legendären Mazda Cosmo Sport durch den GRIP-Moderator Det Müller und seinem Mazda Garage-Team rund um den Restaurateur und Mechaniker Joseph Rothe. Zusammen mit der bekannten Schweizer Rennfahrerin Cyndie Allemannführt die ereignisreiche Storyu.a. sogar bis nach Japan. Ziel ist die Teilnahme von Allemann an der Jubiläumsausgabe der Hamburg-Berlin Klassik Rallye mit dem restaurierten Mazda-Modell.

In dem Serien-Format, das auch eine Bühne für das 50-jährige Jubiläum des Wankelmotors bietet, werden natürlich immer wieder Querverweise zu aktuellen Mazda Modellen und den innovativen Technologien des Autoherstellers hergestellt. Müller und Allemann müssen mit ihrem Team allerlei Hindernisse überwinden und bekommen Unterstützung durch Gäste wie etwa den Augsburger Mazda-Sammler Walter Frey, der den TV-Hosts das Cosmo Sport-Modell vertrauensvoll übergibt. Die Familie Frey hat übrigens gerade in Augsburg ein eigenes „Mazda Classic - Automobil Museum Frey“ eröffnet, wo die größte Sammlung von Mazda-Modellen außerhalb von Japan zu sehen ist. Außerdem sind Gastauftritte von weiteren Influencern geplant, um die Reichweite des Formats gezielt zu erhöhen. Die Mazda-Fans und Autointeressierte dürfen also jede Woche mit überraschenden Wendungen rechnen. Darüber hinaus können sie direkt mit dem Format interagieren und z.B. Gegenstände aus der eigens gebauten Mazda Garage ergattern.

Zusätzlich befeuert wird Mazda Garage durch eine Kooperation mit dem RTL2-Vermarkter ElCartel. So wird die Serie etwa über die Online-Kanäle der Autosendung GRIP und die SoMe-Profile von Det Müller und Cyndie Allemann beworben. Auf den Mazda eigenen Kanälen wie Mazda.de, einer eigenen Microsite, Facebook, Instagram sowie dem auflagenstarken eigenen Kundenmagazin Mazda Motion wird dem Format mit Making-of-Material, ausdrucksstarken Bildern sowie Interviews eine kanalübergreifende inhaltliche Tiefe gegeben, die zusätzlichen Schub verleiht.

Mit der YouTube-Serie verfolgt Mazda die Strategie, die Verbindung mit der Mazda-Community zu intensivieren,das Engagement mit der Marke zu stärken sowie neue Fans hinzuzugewinnen. Und das mit spannendem Content auf einem Kanal, den die Zielgruppe stark nutzt. Für Idee und Realisierung der Mazda Garage zeichnetder langjährige Etathalter SYZYGY in Zusammenarbeit mit Burda Studios verantwortlich.

„Mit der Mazda Garage gehen Mazda und SYZYGY in vielfacher Hinsicht neue Wege. Spannendes Storytelling, innovative Werbeformate und umfangreiche Online- Marketingaktivitäten rund um die Serie wurden in ein crossmediales Konzept gegossen, das auch für Mazda Deutschland neue Dimensionen hat“, kommentiert Andreas Schill, Account-Director bei SYZYGY Frankfurt.

„YouTube ist einer der wichtigsten Kanäle für Kaufentscheidungen und Service-Fragen rund um Autos. Die Mazda Garage ist ein serielles Content-Format, das Engagement und Vertrautheit mit der Marke Mazda als Challenger von Konventionen steigern sowie neue und alte Fans erreichen soll. Und zwar dort, wo sie regelmäßig nach relevanten Inhalten suchen und sich ihre Meinung bilden“, schildert Kristina Häusler, verantwortlich für Strategie bei SYZYGY, die Hintergründe des Content-Formats.

„Wir sind besonders als Importeur stolz darauf, mit der Mazda Garage eine weitere innovative Marketing-Maßnahme zu veröffentlichen. Content Marketing gewinnt eine zunehmend wichtigere Rolle im Marketingmix und wir freuen uns, dass wir mit dem Mazda Cosmo Sport eine echte Mazda Rarität und mit Cyndie Allemann und Det Müller authentische Protagonisten für unser serielles YouTube-Format gewinnen konnten“, sagt Dino Damiano, Marketingdirektor bei Mazda.

https://www.youtube.com/watch?v=R3gS5otBLIM

Team SYZYGY

Creative Director: Christian Puth

Copy/Concept: Marc-Philipp Eisenbeis

Art Direction: Daniel Otterbein, Jonas Lenger

Digital Strategie: Kristina Häusler, Jasmin Grube

Account Managment: Andreas Schill, Kristina Heinz

Team Mazda

Marketing Director: Dino Damiano

Customer Interaction Management: Kerstin Meinburg, Michael Stieglitz

Brand Communications: Michael Kraus, Simone Bitzen, Daniel Voss, Eva Heck

Presse: Jochen Münzinger, Tanja Hoppmann

Team Burda

Produktionsleitung: Thomas Pospiech, Uwe Grasse, Michael Häusler

Als Technologie-, Kreativ- und Media-Dienstleister rund um digitales Marketing beschäftigt die 1995 gegründete SYZYGY Gruppe rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist mit Niederlassungen in Bad Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, London, New York und Warschau vertreten. 

Zur Agenturgruppe gehören neben der Hauptmarke SYZYGY die Berliner Digitalagentur Hi-ReS!, das polnische Designstudio Ars Thanea sowie die auf Customer Experience spezialisierte Beratung USEEDS°. Zu den Kunden gehören renommierte Marken wie BMW, comdirekt bank, Commerzbank, Daimler, Deutsche Bank, KfW, Mazda, L’Oréal McDonalds, o2 und die Techniker Krankenkasse.