Skip to main content

Pressefrühstück des Regierungssprechers

Veranstaltung

20
FEB
Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam
 

Einladung zum Pressegespräch

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Medien,

auch in diesem Jahr möchten wir im Vorfeld der Internationalen Tourismusbörse in Berlin eine Bilanz des zurückliegenden Tourismusjahres ziehen. Zudem möchten wir mit Blick auf den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gemeinsam mit Partnern aus der Branche veranschaulichen, welche Entwicklung die Tourismusbranche in den letzten drei Jahrzehnten genommen hat und welchen Themen und Herausforderungen sie sich in den nächsten Jahren stellen muss.

Wir laden Sie herzlich zu einem Pressefrühstück des Regierungssprechers

am 20. Februar 2020, um 09:00 Uhr in die Staatskanzlei des Landes Brandenburg,
Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

ein.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg
  • Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
  • Bert Krsynowski, Inhaber des Hotels „Am Alten Rhin“ in Neuruppin, der sein Haus seit 1993 mit Erfolg führt
  • Nicole Schlenger, Leiterin Tourismus der Tourist Information Burg im Spreewald, die ihren Ort auch für die Gäste gerüstet weiß, die zunehmend digital unterwegs sind.

Merken Sie sich gerne auch den Pressekonferenztermin der TMB auf der ITB am 4. März, 11 Uhr im hub27, Raum Beta 2 vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit vielen Grüßen

Birgit Kunkel
Leiterin Unternehmenskommunikation
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.