Skip to main content

Eine Reise von Kapstadt zum Kruger Nationalpark

Blog-Eintrag   •   Aug 26, 2019 09:00 CEST

Die Tafelberge Kapstadts

Südafrika sollte ganz oben auf deiner Bucket List stehen, denn dort gibt es atemberaubende Landschaften, tolle Städte und einen bunten Kulturmix.

Am besten bereist du Südafrika mit einem Mietwagen, so bist du flexibel und kannst in deinem Tempo das Land erkunden. Die Garden Route erstreckt sich entlang des Indischen Ozeans von Kapstadt bis nach Port Elizabeth. Die Küstenabschnitte gehören zu den schönsten Südafrikas.

Marie und Mr. TRASTY erzählen dir in ihren Trastys von ihrer Reise:

>> Eine Familie in Südafrika

>> Mr. TRASTY Tipp: Erlebnisurlaub Südafrika

Kapstadt selbst hat natürlich schon einige Sehenswürdigkeiten zu bieten und du kannst hier schon einige Tage verbringen. Highlights sind natürlich der Tafelberg oder der Lion´s Head, die dir einen tollen Ausblick auf die Stadt und das Meer bieten. Im Hafenviertel gibt es viele Restaurants und Bars. Wenn du schon in Kapstadt bist, darfst du dir natürlich auch nicht das Kap der Guten Hoffnung entgehen lassen, denn hier bist du am südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents.

Weitere Tipps geben dir Viktoria, Melanie und Jürgen:

>> Port Elizabeth, Südafrika

>> Highlights einer Südafrika Reise

In Port Elizabeth gibt es viele bunte Häuserfronten, das Donkin Reserve bietet dir eine schöne Aussicht auf die Stadt und im Seabird Sanctuary kannst Pinguine, die aufgepeppelt werden, sehen. Wenn du noch Lust auf den Kruger Nationalpark hast, kannst du auf dem Weg dorthin noch einen Zwischenstopp in Durban einlegen. Durban ist für Surfer ein absolutes Paradies, an der Strandpromenade kannst du die Wellen und das Meer genießen, das Station Drive ist besonders für junge Leute eine tolle Sehenswürdigkeit, denn hier gibt es viele Cafés, Bars und Design Shops.

Zu guter Letzt darfst du dir eine Safari im Kruger Nationalpark nicht entgehen lassen. Hier siehst du die Big Five, eine wunderschöne Fauna und Flora und kannst in tollen Lodges die Nacht verbringen. 

Mehr Reisetipps gibt es auf trasty.com!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.