Skip to main content

„Health Media Award“ für Arzt-Autobiografie über Schlaganfall

Pressemitteilung   •   Sep 17, 2019 14:43 CEST

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Kategorie „Bestes Sachbuch“ wurde die Autobiografie „Wie ein Wunder“ von Dr. Dierk Heimann am Freitag, den 13. September 2019 in Köln mit dem „Health Media Award“ ausgezeichnet. Die Laudatio hielt der ARD-Tatort-Pathologe und ehemalige Gefängnisarzt Joe Bausch vor rund 100 geladenen Gästen, darunter auch CDU-Politiker Wolfgang Bosbach und der Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit des Bundestages, Erwin Rüddel (CDU).

Der in Mainz praktizierende Arzt und Medizinjournalist Dr. Dierk Heimann berichtet in „Wie ein Wunder“ sehr persönlich von seinem lebensgefährlichen Schlaganfall, den er 2015 im Alter von 46 Jahren erlitt. Obwohl die Prognose düster war, hat er sich zurück ins Leben gekämpft und dabei wichtige Erkenntnisse gewonnen – sowohl für Erkrankte als auch für Gesunde.

Nach der Rede von Joe Bausch zeigte sich Heimann durchaus gerührt und verwies darauf, dass sein Buch und Hörbuch durchaus ein Experiment für ihn gewesen sei. „Ich habe schon viele Texte in meinem Leben verfasst. Radio- und Fernsehbeiträge erarbeitet. Aber so persönlich war noch keines meiner Projekte. Sich verletzlich zu zeigen, eigene Schwächen im Detail einzuräumen, wenn es meist um Stärke und Anerkennung in der Gesellschaft geht, war schwierig und aufregend zugleich. Die vielen, vielen positiven Rückmeldungen der letzten Monate haben mich überwältigt. Das Experiment ist für mich geglückt.

Weitere Infos zum Award unter: www.healthmediaaward.com

Das Buch „Wie ein Wunder“ ist im März 2019 im bene! Verlag (Verlagsgruppe Droemer Knaur) erschienen. Gleichzeitig hat Dr. Dierk Heimann sein Buch »Wie ein Wunder« auch als Hörbuch veröffentlicht. Darauf erzählen die bekannten Sprecher Olaf Pessler und Elke Schützhold seine Geschichte.

Gerne sende wir Ihnen auf Wunsch ein Rezensionsexemplar zu oder vermitteln Ihnen ein Interview mit Dr. Dierk Heimann. 

Mit freundlichen Grüßen

Patricia Keßler

Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.