Skip to main content

Vertraue auf dein furchtloses Herz: Die Selbsthilfe-Methode der US-Psychologin und Meditationslehrerin Tara Brach

Pressemitteilung   •   Mär 12, 2020 17:17 CET

ab 1. April 2020 bei O.W. Barth

Schwierige Beziehungen, Ängste, belastende Gefühle – jeder kennt dies aus eigener Erfahrung und sucht Mittel und Wege, damit besser zurechtzukommen. Die international bekannte Meditationslehrerin und klinische Psychologin Tara Brach präsentiert in ihrem neuen Selbsthilfe-Ratgeber ihre Selbstheilungsmethode RAIN. Sie verbindet westliche Therapie und östliche Achtsamkeitspraxis, um schwierige Alltagssituationen aufzulösen, einen weisen Umgang mit zwischenmenschlichen Konflikten zu erreichen und in Übereinstimmung mit sich selbst leben zu können. In vier Schritten kann so jeder lernen, mit negativen Emotionen besser umzugehen und destruktive Verhaltensmuster zu verwandeln. Durch einfach anwendbare Übungen und Praxistipps lassen sich die wertvollen Erkenntnisse von RAIN praktisch und alltagsnah umsetzen. Schritt für Schritt lernen wir so, uns selbst und die Welt zu lieben – auch wenn es heikel wird im Leben.

Mit RAIN hat die Psychotherapeutin Tara Brach eine Methode entwickelt, die sich bereits unzählige Male in ihrer therapeutischen Praxis bewährt hat. Sie und auch ihre Schüler*innen geben viele Beispiele, wie ihnen RAIN bei ihren Ängsten, schmerzlichen Beziehungen oder Traumata geholfen hat. Mit den vier Schritten dieser Methode; registrieren, annehmen, interessiert erforschen und nähren, ist jeder in der Lage, sich in schwierigen Situationen zu sammeln und mit Achtsamkeit vorschnelle Reaktionen zu vermeiden. Tara Brach stellt in ihrem Ratgeber die einzelnen Schritte der Methode vor und leitet dazu an, sie ins eigene Leben zu integrieren. Dies führt auch zu einer Stärkung der eigenen Fähigkeit, zu vergeben und liebevoll mit uns selbst und mit anderen umzugehen. Tara Brach hat ihren Ansatz in enger Verbindung zur buddhistisch orientierten Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlspraxis entwickelt und ermöglicht durch Geschichten, Unterweisungen, geführte Meditationen und Selbstreflexionen Heilung durch Selbstliebe.

Eine Einsicht, die mein Leben zutiefst verändert hat: Ich muss mich selbst lieben, damit ich heilen kann. Der einzige Weg, der mich zu mir heimführen kann, ist der Weg des Selbstmitgefühls. Tara Brach

Tara Brach ist eine der führenden westlichen Lehrerinnen in buddhistischer Meditation. Die klinische Psychologin und erfolgreiche Autorin verbindet seit vielen Jahren westliche Therapie mit östlicher Achtsamkeitspraxis. Tara Brach leitet weltweit Retreats und ist Gründerin der Insight Meditation Community of Washington. Ihr Podcast zum Thema „emotionale Heilung“ hat über eine Million Downloads pro Monat. Bei O.W. Barth ist zuletzt Mit dem Herzen eines Buddha (2013) von der Autorin erschienen. Sie lebt in Great Falls, Virginia. Weitere Informationen: www.tarabrach.com

Bei Interesse schicke ich Ihnen gerne die Fahnen zum Buch zu und merke Ihnen ein Rezensionsexemplar vor.

Mit besten Grüßen

Anja Volkmer

Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.