Skip to main content

Zwischen Bratensoßegeruch, frisierten Mofas und hübschen Mädchen - Der Komiker René Marik porträtiert seine tragikomische Jugend in der westdeutschen Provinz

Pressemitteilung   •   Sep 24, 2019 14:08 CEST

ab 1. Oktober bei Droemer

René Mariks erste Lebensjahre spielen sich an einem absurden Ort ab: Mit seiner Familie lebt er in einer Bundeswehrkaserne im Westerwald, wo seine Eltern die Kantine schmeißen. Wie ein Außerirdischer wächst Marik in einer Familie auf, in der das gemeinsame Schweigen und der Bratensoßengeruch sein Leben nicht nur sonntags wie Fichtenharz überziehen. Das von sinnlosem Rumgeballer, Obszönitäten und Alkohol-Exzessen geprägte Dasein der Soldaten wabert darüber hinaus in sein Leben, das dem Stillstand anheim gefallen zu sein scheint. Doch zum Glück gibt es Leidensgenossen. Gemeinsam durchläuft die gelangweilte Dorfjugend den Wahnsinn namens Schule, frisiert lahme Mofas, und in der Zeit der sprießenden Pickel tauchen da plötzlich die Mädchen auf, so wunderschön und unerreichbar. Mit großem erzählerischem Gespür führt René Marik mitten hinein in sein Coming-of-Age in der Provinz der 1970er-Jahre. In eine Geschichte, in der Tragik und Komik nahe beieinander liegen und das Gift eines Familiengeheimnisses langsam beginnt, seine Wirkung zu entfalten …

»Es gibt so viele schlechte Bücher auf der Welt, dass ich mich über die ganz wenigen guten umso mehr freue. René Marik hat eines davon geschrieben.« Heinz Strunk

René Marik, geboren 1970, ist Komiker, Gitarrist, Sänger, Schauspieler und diplomierter Puppenspieler. Anfang der Nullerjahre gelang ihm mit seinem Bühnenprogramm Autsch’n rund um die liebenswert-cholerische Figur des Maulwurf’n der Durchbruch. Seitdem lässt er im großen Stil die Puppen tanzen. Der Autor lebt in Berlin.

René Marik auf großer Lesetour:

07.10.19 Berlin

17.10.19 Schwetzingen

18.10.19 Frankfurt

19.10.19 Bonn

13.11.19 Bielefeld

14.11.19 Quedlinburg

16.01.20 Leipzig

18.01.20 Jena

22.01.20 Köln

23.01.20 Mülheim

24.01.20 Heidelberg

26.01.20 Cunewalde

08.02.20 Freiburg

09.02.20 Baienfurt

10.02.20 Ludwigsburg

23.02.20 Berlin

27.02.20 Bischofswerda

02.04.20 Hachenburg

03.04.20 Dortmund

04.04.20 Düsseldorf

20.11.20 Wolfsburg

Gerne schicke ich Ihnen ein Rezensionsexemplar zu, stelle den Kontakt zum Autor her und setze Sie auf die Gästeliste einer der oben genannten Veranstaltungen.


Mit den besten Grüßen,

Julia Meyn

089-9271-331

julia.meyn@droemer-knaur.de

Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.