Skip to main content

Bundesminister Altmaier zeichnet VisiConsult für innovatives Einzelprojekt aus

Pressemitteilung   •   Mai 09, 2019 11:56 CEST

[Berlin, 2019/05/09] Es ist eines der erfolgreichsten Projekte VisiConsults und wird vorwiegend ins Ausland verkauft: Die XRHRobotStar wurde auf dem Innovationstag Mittelstand am 9. Mai in Berlin vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet.

Das Unternehmen wurde im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi von 2014 bis 2016 mit einer Zuwendung von 140.000 € gefördert, wodurch es eine effiziente Lösung entwickeln konnte, die insbesondere Zulieferern in der Luftraumfahrt und der Automobilbranche ihren sicherheitsrelevanten Qualitätszielen näherbringt.

Die XRHRobotStar wird in die bestehende Produktionslinie der Kunden integriert und umfasst eine digitale Röntgenanlage mit Fördertechnik zur vollautomatischen Prüfung von Aluminiumgussteilen oder anderen Prüfkörpern. Sie besteht aus einem Beladeroboter und einem Prüfroboter mit zugehöriger Röntgentechnik in einer geschlossenen Strahlenschutzkabine. Zudem wird die Anlage mit dem ADR (Automatic Defect Recognition) Modul ausgeliefert und verfügt so über die Fähigkeit ohne menschliche Interaktion eine Bildauswertung zu betreiben.

Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand: Der Kunde kann seinen Produktionsprozess beibehalten und verbessert die Teileprüfung hinsichtlich Taktzeit und Fehlererkennung.

Lennart Schulenburg, Commercial Director bei VisiConsult, erklärt: „Die Förderung war für uns ein entscheidender Punkt dem globalen Wettbewerb zuvorzukommen. Die daraus resultierenden Verkaufsabschlüsse, haben einige neue Arbeitsplätze bei uns geschaffen.“ Die aus dem ZIM-Projekt resultierenden Umsätze erreichten bereits in 2017 mehr als das zehnfache der Zuwendungssumme.

Im Rahmen des Innovationstages Mittelstand des BMWi wurde die erfolgreiche Umsetzung der Projektergebnisse der XRHRobotStar als „ZIM-Einzelprojekt des Jahres“ mit einer von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier unterzeichneten Urkunde gewürdigt. Minister Altmaier: „Der Mittelstand ist der Innovationsmotor unserer Wirtschaft – und die heute geehrten Unternehmen sind ausgezeichnete Beispiele seiner Kreativität, Schaffenskraft und Zukunftsorientierung. Ich freue mich sehr über den Innovationserfolg!“ 

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH - Der Spezialist für Sondermaschinenbau, Röntgen-Bildverarbeitung und Automatisierung

VisiConsult ist ein Familienunternehmen aus Norddeutschland und gilt weltweit als führender Anbieter von  Standardkabinen und kundenspezifische Sonderanlagen für die zerstörungsfreie Röntgenprüfung und mobile Bomben-Entschärfungsgeräte. Um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten, werden alle Produkte intern nach ISO 9001 entwickelt und gefertigt und auf lokale Zulieferer und Nachhaltigkeit gesetzt.

Die Systeme werden an die Prozesse der Kunden angepasst und schlüsselfertig geliefert, wobei Kunden besonders die hohe Flexibilität und außergewöhnliche Zuverlässigkeit schätzen. Mehr als 25 Jahre Erfahrung in Bildverarbeitung und besonders Automatischer Fehlererkennung (ADR) führen zu hocheffizienten Lösungen „Made in Germany“. 

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH

Brandenbrooker Weg 2-4
D-23617 Stockelsdorf, Germany

Phone: 0049 (451) 290 286-0
Fax: 0049 (451) 290 286-22

E-Mail: info@visiconsult.de
Internet: www.visiconsult.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.