Skip to main content

Innovative Prüfung von Verbundwerkstoffen in der Luftfahrt durch Röntgentechnologie

Pressemitteilung   •   Nov 24, 2016 14:47 CET

Die Deckenstativ-Anlage XRHGantry von VisiConsult

Kongsberg Defence Systems, ein Premium Luftfahrt-Zulieferer aus Norwegen, setzt mit der XRHGantry von VisiConsult auf neue Wege in der Qualitätssicherung von High-End Werkstoffen. Durch digitale und automatisierte Röntgentechnik können anspruchsvollste Prüfstandards mit höchster Effizienz erfüllt werden.

Kongsberg Defence Systems aus Norwegen ist ein weltweit führender Produzent von Luftfahrtmaterialien, wie Wabenstrukturen (Honeycomb) und anderen Verbundwerkstoffen (Composite). Als Zulieferer für renommierte Luftfahrtunternehmen, wie Lockheed Martin, ist es notwendig, anspruchsvollste Qualitätskontrollen durchzuführen. Um die Effizienz und Qualität der Röntgeninspektion zu verbessern, hat Kongsberg in das hochwertige Manipulator-System XRHGantry mit sieben programmierbaren Achsen (CNC) von VisiConsult investiert.

Das Gantry-System wurde speziell für große Flugzeugkomponenten, wie Winglets, Wabenstrukturen und Seitenruder oder komplexe Strukturen, wie geschweißte Rohre aus Titan, entworfen. Mit dutzenden Installationen weltweit ist die XRHGantry das innovativste und flexibelste Deckenstativ-Röntgeninspektionssystem im Luftfahrtsektor. Es ermöglicht Produzenten, von analogen Film zu digitalen Detektoren zu wechseln, um die Effizienz zu steigern und dadurch wettbewerbsfähig zu bleiben.

Ein Meilenstein in der digitalen Röntgeninspektion sind anspruchsvolle Qualitätsstandards, wie ASTM 2737, ASTM 2597, NADCAP, EN-17636, BSS7042 und viele mehr. Deshalb hat VisiConsult eine allumfassende automatische Toolbox entwickelt, die alle Paramater durch die Nutzung einer DR-Darstellung bestimmt: Räumliches Auflösungsvermögen, CNR, SNR und fehlerhafte Pixel werden mit einem einzigen Klick ausgewertet.

Als Anbieter kundenspezifischer Röntgenlösungen hat VisiConsult viele besondere Funktionen für Kongsberg Defence Systems installiert. Zum Beispiel spart der einklappbare Inspektionsraum viel Platz im Vergleich zu üblichen Röntgen-Schutzbunkern. Außerdem ist eine zuvor unbekannte Flexibilität möglich, da das ganze System zu jeder Zeit bewegt werden kann. Die XRHGantry selbst kann bezüglich der Dimension und Ausstattung, abhängig von dem jeweiligen Inspektionsauftrag, modifiziert werden. Dabei werden gewöhnliche Inspektionsprozesse einfach durch CNC kontrollierte Sequenzen automatisiert.

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH - Der Spezialist für Sondermaschinenbau, Röntgen-Bildverarbeitung und Automatisierung

VisiConsult ist ein Familienunternehmen aus Norddeutschland und gilt weltweit als führender Anbieter von  Standardkabinen und kundenspezifische Sonderanlagen für die zerstörungsfreie Röntgenprüfung und mobile Bomben-Entschärfungsgeräte. Um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten, werden alle Produkte intern nach ISO 9001 entwickelt und gefertigt und auf lokale Zulieferer und Nachhaltigkeit gesetzt.

Die Systeme werden an die Prozesse der Kunden angepasst und schlüsselfertig geliefert, wobei Kunden besonders die hohe Flexibilität und außergewöhnliche Zuverlässigkeit schätzen. Mehr als 25 Jahre Erfahrung in Bildverarbeitung und besonders Automatischer Fehlererkennung (ADR) führen zu hocheffizienten Lösungen „Made in Germany“. 

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH

Brandenbrooker Weg 2-4
D-23617 Stockelsdorf, Germany

Phone: 0049 (451) 290 286-0
Fax: 0049 (451) 290 286-22

E-Mail: info@visiconsult.de
Internet: www.visiconsult.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar