Skip to main content

Unglaubliche Locations für das Ja-Wort

Pressemitteilung   •   Jan 17, 2018 11:14 CET

Hochzeit im High Roller

Las Vegas ist absolut einzigartig, wenn es ums Heiraten und den schönsten Tag im Leben geht. Hier werdenjährlich mehr als 80.000 Heiratslizenzen ausgestellt, womit sich Las Vegas Hochzeits-Hauptstadt der Welt nennen darf. Es gibt rund drei Dutzend Hochzeitskapellen und zudem bieten die Resorts Pakete an. Ob es eine kleine Feier im Kreise der Familie sein soll oder das Brautpaar sich kopfüber am Bungee-Seil ins Eheglück stürzt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier sind ein paar Vorschläge, damit der Tag unvergesslich wird:

The High Roller

Der High Roller ist das größte Riesenrad der Welt und ideal für einzigartige Momente, die Paare und ihre Gäste für immer in Erinnerung behalten. Das Riesenrad liegt an der LINQ Promenade im Zentrum des weltberühmten Strips. In einer privaten Kabine für bis zu 40 Personen findet die 30-minütige Zeremonie statt. Das Highlight: die frisch vermählten küssen sich in knapp 170 Metern Höhe.

Eiffel Turm

Nein, wir haben nichts verwechselt – in Las Vegas steht auch ein Eiffelturm. Gibt es also einen besseren Ort, als im Wahrzeichen der Liebe zu heiraten? Das Paar kann sich auf der berühmten Aussichtsterrasse des Eiffelturms während der atemberaubende Zeremonie auf knapp 140 Meter über dem Strip das Ja-Wort geben. Umgeben von einer 360-Grad-Aussicht genießen das Brautpaar und 12 Gäste die Aussicht auf Las Vegas, gefolgt von einem Fest der französischen Küche eine Etage tiefer im Eiffelturm-Restaurant.

In der Wüste am Red Rock Canyon

Nur 30 Kilometer westlich vom Vegas Strip liegt der Red Rock Canyon – ein Naturschutzgebiet mit fantastischen Gipfeln und Felsformationen in warmen Farbtönen von Gelb über Orange bis Rostrot, die sich über die Landschaft erstrecken. Diese östliche Ecke der Mojave-Wüste bietet Naturliebhabern eine malerische Kulisse für eine schillernde Wüstenzeremonie. Es gibt zwei Plätze im Park, die für Hochzeiten vorgesehen sind. Sie sind mit einer speziellen Freizeiterlaubnis erhältlich, die das Brautpaar 14 Tage im Voraus buchen muss.

Heiraten im VIP-Style mit Hubschrauber

Nachts über dem glitzernde Lichtermeer des Strips schwebend die Ehegelübde tauschen oder an einem strahlend sonnigen Tag zu einem der schönsten Naturwunder der Erde fliegen, um sich ewige Treue zu versprechen – bei Maverick Helicopters haben Brautpaare die Wahl unter den verschiedensten Hochzeitspaketen. Der Hochzeitskoordinator kümmert sich um alle Details, von der Abholung mit der Limousine für die Fahrt zum Flughafen bis zum Trauungsbeamten und den Fotografen. Die Brautleute nehmen unvergessliche Eindrücke, die sie für immer an diesen besonderen Tag erinnern werden, mit nach Hause. 

Über die LVCVA

Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das südliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern allein in Las Vegas und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

Laden Sie die Virtual Reality App, Vegas VR, runter und erleben Sie Las Vegas über Ihr iPhone oder Android unter http://www.vrtv.vegas/. Allgemeine Informationen und weitere Pressemitteilungen über Las Vegas sind unter www.lvcva.com, www.visitlasvegas.com und http://press.lvcva.com/erhältlich. Bildmaterial steht unter http://newsextranet.lvcva.com/register.aspx zum Download zur Verfügung. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar