Skip to main content

Wertewandel und go to emma schließen strategische Kooperation

Pressemitteilung   •   Jan 23, 2018 14:30 CET

Kooperation unter Start-ups: Wertewandel und go to emma gehen jetzt gemeinsame Wege.

Die beiden Start-up-Unternehmen Wertewandel und go to emma starten ab sofort eine Zusammenarbeit in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Hersteller, die Mitglied im Partnerverbund von Wertewandel sind, erhalten ein sichtbares Signet innerhalb der emma® Anwendung, sodass Händler die Incentivierung derer Produkte über Wertewandel bei der Entscheidung über eine Listung berücksichtigen können. Für die Zukunft ist außerdem die Entwicklung gemeinsamer Komponenten für den Browserclient von emma® und für das Partnerportal von Wertewandel geplant.

Katharina Staudacher, Gründerin und Geschäftsführerin des Bio-Snack-Herstellers foodloose, einem gemeinsamen Kunden der beiden Start-ups, sagt dazu: „Wir begrüßen die Zusammenarbeit zwischen go to emma und Wertewandel. Insbesondere der Biofachhandel hat noch viel Potential in der gegenseitigen Vernetzung und Digitalisierung. Das foodloose Team wünscht beiden Start-ups viel Erfolg.“

„Kooperationen außerhalb der Unternehmensgrenzen sind für junge digitale Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Gemeinsam können wir nun Bio-Herstellern beim gesamten Vertriebsprozess von der Listung bis zum Kauf durch den Konsumenten unterstützen.“, so Matthias Heußner, Mitgründer von go to emma, über die gemeinsame Zusammenarbeit. Sebastian Schulz, Gründer und Geschäftsführer von Wertewandel: „Der Fokus unserer Arbeit bei Wertewandel ist immer darauf ausgerichtet, Hersteller und Händler nachhaltiger Produkte zu mehr Effizienz zu verhelfen und dabei vor allem auf digitale Lösungen zu setzen. Deshalb freut es uns sehr, mit go to emma einen Partner gefunden zu haben, durch den wir unseren Kunden neben den eigenen Marketing-Services nun auch eine erhebliche Erleichterung bei Vertrieb und Einkauf bieten können.“

Über go to emma:

Die go to emma GmbH mit Sitz in Hamburg betreibt eine Plattform die Hersteller, Großhandel und Einzelhandel miteinander verbindet. Ihre Software emma® digitalisiert so die Vertriebs- und Einkaufsprozesse. Der Hersteller erhöht seine Vertriebsreichweite zu geringen Kosten. Der Handel steht im direkten Kontakt mit seinen Lieferanten und verbessert seine Einkaufsentscheidungen. Mit aktuell über 180 Herstellern und 100 Handelsunternehmen greifen neue Kunden auf ein schnell wachsendes Netzwerk zu.

Über Wertewandel:

Die Wertewandel GmbH mit Sitz in Bonn betreibt ein Bonusprogramm, das VerbraucherInnen für den Kauf nachhaltiger und gesunder Produkte mit geldwerten Bonuspunkten belohnt. Mittels einer App können Kassenbons aus dem Einzelhandel fotografiert werden, auf denen vollautomatisch Produkte bestimmter nachhaltiger Marken erkannt und prämiert werden. Teilnehmenden Unternehmen bietet Wertewandel ein vielseitiges Instrument zur Neukundengewinnung, Kundenbindung, für detaillierte Customer Insights sowie zur innovativen CSR-Kommunikation.

Die Wertewandel GmbH betreibt ein Bonusprogramm, das VerbraucherInnen für den Kauf nachhaltiger und gesunder Produkte mit geldwerten Bonuspunkten belohnt. Diese können für Einkaufsgutscheine und Prämien eingelöst oder gespendet werden. Teilnehmenden Unternehmen bietet Wertewandel ein vielseitiges Instrument zur Neukundengewinnung, Kundenbindung, für detaillierte Customer Insights sowie zur innovativen CSR-Kommunikation.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar