Skip to main content

Stefanie Reichel wird General Counsel von Zurich Deutschland

Pressemitteilung   •   Jan 11, 2017 09:00 CET

Stefanie Reichel

Bonn, 11.01.2017 Stefanie Reichel wird zum 1. Juli 2017 die Position des General Counsel der Zurich Gruppe Deutschland übernehmen. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Christoph Ebert an, der das Unternehmen zum 30. Juni auf eigenen Wunsch verlassen wird. Reichel übernimmt in ihrer Funktion die Leitung des Bereichs Legal / Compliance der Zurich Gruppe in Deutschland.

Stefanie Reichel (44) kommt von der ERGO Group AG, wo sie seit 2012 als Chief Compliance Officer den gruppenweiten Aufbau der Compliance-Organisation im In- und Ausland verantwortete. Zuvor war sie mehrere Jahre Syndikusanwältin in der Rechtsabteilung bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. 2005 übernahm Reichel bei HSBC Trinkaus & Burkhardt als Global Head of Compliance die Verantwortung für die Themen Compliance, Geldwäsche- und Betrugsprävention.

Frau Reichel studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster. Sie ist Mitglied des Rechtsausschusses und Vorsitzende der Kommission Compliance des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und Mitglied im Verwaltungsrat des DICO Deutsches Institut für Compliance e.V. sowie Autorin zahlreicher Veröffentlichungen und Vorträge zu einschlägigen Rechts- und Compliance-Themen.

„Wir freuen uns sehr, mit Stefanie Reichel eine fachlich sehr versierte und führungserfahrene Juristin zu gewinnen, die über eine hervorragende Expertise in der Finanz- und Versicherungsbranche verfügt", so Marcus Nagel, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland.

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2015) von über 6,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 47 Milliarden EUR und rund 5.200 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar