Skip to main content

Zurich CyberSchutz jetzt auch bei CyberDirekt

Pressemitteilung   •   Feb 05, 2020 16:43 CET

Die Cyber Haftpflichtversicherung von Zurich kann nun von Maklern und Endkunden direkt über die digitale Plattform Cyberdirekt abgeschlossen werden. Die Antragstellung ist unkompliziert und dauert nur wenige Minuten.

Für den Abschluss müssen Vermittler lediglich die Branche und den Jahresumsatz des Gewerbekunden auswählen und anschließend die Risikofragen zur aktuellen Situation der IT-Situation des Unternehmens beantworten. Der Tarif richtet sich gezielt an klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) mit einem Jahresumsatz von bis zu 25 Mio. Euro. Es werden Versicherungssummen bis zu 2 Millionen Euro angeboten.

Angebot für kleine und mittelgroße Unternehmen

ab einer Jahresprämie von 360 Euro

schnelle und unkomplizierte Online-Abschluss

breite Deckung für Haftpflicht und Eigenschäden

breite Deckung für Haftpflicht sowie Folgekosten im eigenen Betrieb

Alleinstellungsmerkmal: Unterstützung durch spezialisierte IT-Fachleute und Juristen im Verdachts- und Schadenfall

Zurich CyberSchutz – umfassender Schutz gegen Cyberrisiken

Die Leistungen des Zurich CyberSchutz decken zum einen Eigenschäden zur Bereinigung oder Reparatur von Hardware und zum anderen Betriebsunterbrechungs- bzw. Ertragsausfälle nach einem Cyberangriff ab. Zusätzlich werden Abwehrkosten und Schadenersatzforderungen nach Verletzung von Datenschutzverordnungen übernommen.

„Das Interesse nach einer Cyber-Versicherung ist nicht nur bei großen Unternehmen inzwischen sehr stark, sondern auch im Mittelstand und bei kleinen Unternehmen deutlich gestiegen – und das über alle Branchen hinweg,“ erklärt Jan Roß, Leiter des Maklervertriebs bei der Zurich Gruppe Deutschland. „Mit dem Zurich CyberSchutz haben wir für Gewerbekunden eine Versicherung geschaffen, die genau den Schutz ermöglicht, den sie brauchen. Über das Portal CyberDirect haben wir nun noch eine weitere Möglichkeit, dieses Produkt unkompliziert zu präsentieren und vergleichen zu lassen. Das bietet den Kunden bei ihrer Entscheidung die nötige Transparenz und Auswahlmöglichkeit.“ 

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2018) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 47 Milliarden EUR und rund 4.600 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument