Skip to main content

Nach dem 4:4-Fußballspiel gestern: Freier Eintritt für alle deutschen Besucher

Pressmeddelande   •   Okt 17, 2012 11:08 CEST

Nach der schwedischen Heldentat im WM-Qualifikationsspiel gestern gegen Deutschland trösten wir alle deutschen Besucher in Schweden für eine ganze Woche mit freiem Eintritt für Astrid Lindgrens Näs in Vimmerby.

Der Geschäftsführer von Astrid Lindgrens Näs twitterte während des Spiels das Versprechen für freien Eintritt, falls Deutschland  das 4:4-Tor zulässt.

- Ich dachte nicht in meinen wildesten Träumen, dass dies tatsächlich passieren würde. Deutschland ist normalerweise viel zu gut. Aber nun bieten wir mit Freude kostenlosen kulturellen Trost für die deprimierten deutschen Bürger an, die sich nach Vimmerby begeben, sagt Kjell Åke Hansson.

Astrid Lindgrens Näs hat auch unter normalen Umständen viele deutsche Besucher, die sich Astrid Lindgrens Elternhaus und die große Erlebnisausstellung Astrid Lindgren für die ganze Welt ansehen.

- Weder kann noch will ich das zurücknehmen, was ich während des Spiels getwittert habe, sagt Kjell Åke Hansson.  Deshalb bieten wir allen deutschen Mitbürgern als Trost freien Eintritt für unsere Ausstellung an. Trotz allem ist ja Astrid Lindgren mindestens genauso beliebt in Deutschland wie Klose oder Beckenbauer!

Astrid Lindgrens Näs ist ein Kultur- und Erlebniszentrum in Vimmerby – hier wuchs Schwedens berühmte Autorin Astrid Lindgren auf. Die Dauerausstellung ”Astrid Lindgren für die ganze Welt!” zeigt das Leben und Schaffen der Schriftstellerin. Nebenan steht Astrid Lindgrens Elternhaus Besuchern offen.

Öffnungszeiten Astrid Lindgrens Näs
Mittwoch – Sonntag 11:00-15:00 Uhr

Kontakt für weitere Informationen zu Astrid Lindgrens Näs:
Charlotta Lindkvist                      
Marketing                                    
Astrid Lindgrens Näs                   
Tel. 0492-76 95 87                                         
charlotta.lindkvist@vimmerby.se 
www.astridlindgrensnas.se                             

 

 

 

Kommentarer (0)

Lägg till kommentar

Kommentera