Skip to main content

CATANA: In der Natur bewährt

News   •   Jan 19, 2010 01:45 GMT

Viele Menschen träumen davon, dem Sonnenuntergang entgegen zu segeln – auf der Suche nach neuen Horizonten und spannenden Abenteuern. Ein Katamaran verspricht unvergessliche Erlebnisse, egal ob Sie sich den lang gehegten Wunsch erfüllen, die sieben Weltmeere zu erkunden, oder einfach nur ein Boot chartern möchten, um mit Freunden und Bekannten von Insel zu Insel zu segeln.

Katamarane bieten atemberaubende Leistung, hohen Komfort und viel Platz. Außerdem lassen sie sich einfach manövrieren und stehen im Einklang mit der Natur. Da ist es kein Wunder, dass die Nachfrage nach Katamaranen zunimmt – insbesondere im Charterbereich.

Daher schlägt die neue Partnerschaft zwischen einem bahnbrechenden französischen Bootsbauer und einem weltbekannten japanischen Hersteller von Motoren für den maritimen Einsatz bereits große Wellen in diesem wachsenden Sektor.

Catana hat sich in den über drei Jahrzehnten seit seiner Gründung den Ruf erarbeitet, hohe Standards im Hinblick auf Leistung, Komfort und Sicherheit zu erfüllen. Yanmar hat mehr als ein Jahrhundert Erfahrung bei der Fertigung eines der besten, zuverlässigsten und langlebigsten Dieselmotoren der Welt.

Da sich immer mehr Freizeitsegler für Katamarane entscheiden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Partnerschaft dieser beiden innovativen und etablierten Unternehmen. Zusammen können sie extrem hochwertige Wasserfahrzeuge für einen immer größer werdenden Kundenstamm bereitstellen.

Gemeinsam neue Horizonte entdecken

Olivier Poncin, der Präsident von Catana, wollte den Kunden die Möglichkeit bieten, neue Horizonte zu entdecken. Dies war einer der Hauptgründe für die Entwicklung der neuen Bali-Produktreihe von Katamaranen. Die im Jahr 2014 eingeführte Produktreihe ist bei Charterunternehmen und Privatkunden auf enormes Interesse gestoßen und hat Catana volle Auftragsbücher beschert.

Charterunternehmen haben die Erfahrung gemacht, dass Yanmar-Motoren über viele Jahre hinweg zuverlässig sind. Ein Charterboot kann bis zu 10 Jahre lang im Einsatz sein. Daher ist ein Yanmar-Motor nicht nur wichtig, um die laufenden Kosten vorherzusehen, sondern auch aufgrund des höheren Wiederverkaufswerts.

Private Käufer profitieren von ähnlichen Vorteilen. Dank der zuverlässigen Motoren von einem etablierten Unternehmen, das großen Wert auf Service legt und eines der weltweit größten Servicenetzwerke pflegt, brauchen sie sich keine Sorgen zu machen – schließlich vertrauen sie auf Yanmar.

„Es ist wichtig, dass wir marktführend sind, wenn es um die Entwicklung der effizientesten, zuverlässigsten und reaktionsstärksten Schiffsmotoren für diesen florierenden Markt geht“, erklärt Floris Lettinga, Director of Sales and Marketing bei Yanmar. „Dank dieser Weltklasse-Partnerschaft können Besitzer von Catana- und Bali-Modellen von den zahlreichen Vorzügen unserer Schiffsmotoren profitieren.“

Yanmar verpflichtet sich dem Schutz der Umwelt und entwickelt daher zuverlässige, langlebige und leistungsstarke Produkte, mit denen nicht nur nachhaltige Lösungen für die Anforderungen der Kunden ermöglicht werden, sondern die auch gewährleisten, dass zukünftige Generationen in einer besseren Welt leben können.

Yanmar bietet verschiedene Schiffsmotoren für Katamarane an, die in fünf Bereichen die Klassenbesten sind: Sauberkeit, Interkonnektivität, Laufruhe, Leistung und Kraftstoffeffizienz.

Die Motoren übertreffen die strengen globalen Emissionsnormen für den geruchslosen und rauchfreien Betrieb. Außerdem eignen sie sich hervorragend für die Integration der neuesten elektronischen Komponenten sowie von Multifunktions-Displays für die fortschrittliche Motorenüberwachung und -steuerung. Die Motoren zeichnen sich durch eine hohe Kraftstoffeffizienz aus: Durch eine präzise digital gesteuerte Kraftstoffeinspritzung werden der Verbrauch verringert und die Leistung optimiert.

Außerdem sind die JH Common Rail- und die 4LV-Produktreihe die perfekte Lösung für Neubauten und den Ersatz leistungsschwacher Motoren, da sie durch ihre kompakte Größe ganz einfach den Platz des vorherigen Motors einnehmen können. Diese Motoren zeichnen sich durch ihre hohe Laufruhe, Vibrationsarmut, Interkonnektivität, Intelligenz und Umweltverträglichkeit sowie durch ein enormes Drehmoment aus und ermöglichen ein schnelles und präzises Manövrieren. Außerdem wurde bei ihrer Entwicklung speziell darauf geachtet, dass sie in Bootswerften einfacher eingebaut werden können.

Unbesorgt die sieben Weltmeere erkunden

Yanmar verfügt über ein sehr großes globales Vertriebs- und Servicenetzwerk, das mehr als 130 Länder bedient. So finden Sie überall auf der Welt einen Händler – selbst an entlegenen Orten. Alle Yanmar-Händler sind ausführlich geschult und vollständig ausgerüstet. Außerdem haben sie Zugang zu einem vollständigen Sortiment von Yanmar-Original-Ersatzteilen und sie stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Catana-Kunden können daher ganz unbesorgt aus dem Hafen auslaufen und sich auf die Suche nach dem Abenteuer begeben. Nichts wird sie davon ablenken, die Vorzüge ihrer Katamarane zu genießen.

„Mir haben Kunden schon gesagt, dass sie die Welt umsegeln möchten und dafür nur ein Boot von Catana und ein Motor von Yanmar in Frage kommen“, erinnert sich Poncin. Er fährt fort: „Wir sind für unsere leistungsfähigen Boote bekannt. Aufgrund der Fortschritte beim Diesel-Motor glaube ich, dass er heute die beste Wahl für solche Reisen ist.

Als ich die Marke „Bali“ gründete, waren wir gerade dabei, Verträge für neue Aufträge zu unterzeichnen. Einige der Charterunternehmen gaben an, dass sie uns den Auftrag nur geben würden, wenn wir Motoren von Yanmar verwenden würden. Für sie war das eine sinnvolle Entscheidung in puncto Service, Ersatzteilen und Sorgenfreiheit.“ 

Maximale Leistung – jetzt und auch in Zukunft

Yanmar setzt sich für die Herstellung nachhaltiger Lösungen ein, die das Leben bereichern und verbessern. Poncin ist der Ansicht, dass die beiden Unternehmen durch die langfristige Partnerschaft mit Catana ihren Kunden unvergessliche Erlebnisse beim Entdecken neuer Horizonte ermöglichen können. Er erklärt:

„Wir haben kein Interesse daran, uns alle paar Jahre einen neuen Partner zu suchen. Wenn man eine gute Beziehung zu einem Lieferanten hat, vertraut man darauf, dass man gemeinsam mit diesem Partner an der zukünftigen Entwicklung arbeiten kann. Vertrauen und gemeinsame Ziele sind wichtig. Daher hoffe ich, dass wir viele Jahre lang mit Yanmar zusammenarbeiten werden.“

Attached Files

PDF document

Comments (0)

Add comment

Comment

By submitting the comment you agree that your personal data will be processed according to Mynewsdesk's Privacy Policy.