Skip to main content

Zaluvida bringt das weltweit erste klimafreundliche Fleisch nach Deutschland und in die USA

Press Release   •   Aug 15, 2017 13:24 GMT

ROLLE, SCHWEIZ | 15.08.2017

Zaluvida, ein aus der Schweiz geführtes Life-Science-Unternehmen, hat mit Mootral einen natürlichen Futtermittelzusatz entwickelt, der auf sofortige Weise die Methanemissionen von Nutztieren um mindestens 30% senkt und gleichzeitig zum Wohlbefinden und Glücksgefühl der Kühe beiträgt. Dieser innovative Ansatz kann dazu beitragen, eine schon lange bestehende Herausforderung zu lösen: das Unbehagen, das durch den Wunsch entsteht, Gutes zu tun und gleichzeitig Fleisch- und Milchprodukte als Teil des eigenen Lebensstils zu genießen. Mit der Einführung von Mootral und den klimafreundlichen Kuhprodukten können die Verbraucher jetzt endlich beides gleichzeitig tun.

Amanda Merrell, Chief Commercial Officer bei Zaluvida, erklärt es so: „Wir freuen uns sehr darauf, mit Verhaltensforschern, ausgewählten Supermärkten und Landwirten zusammenzuarbeiten, um den Verbrauchern klimafreundliches Rindfleisch anzubieten. Der Großteil der Verbraucher genießt seine Fleisch- und Milchprodukte als Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, wird sich aber auch zunehmend der Auswirkungen, die Kühe auf die Umwelt haben, bewusst. Deshalb freuen wir uns, Mootral, unseren klimafreundlichen Futtermittelzusatz für Kühe, auf den Markt zu bringen. Damit bieten wir der stillen Mehrheit der Fleischliebhaber die Möglichkeit, ihr Verlangen, Gutes zu tun mit dem Verzehr von Milchprodukten und Rindfleisch zu kombinieren.“

Zaluvida ist ein Vorreiter in der Entwicklung von Therapien und Biotech-Lösungen, um den Herausforderungen wie Fettleibigkeit, Antimikrobielle Resistenz oder der Reduktion von Treibhausgasen zu begegnen.

Über Mootral

Mootral ist eine Zaluvida Technologie. Durch den Einsatz von einzigartigen bioaktiven Verbindungen im Tierfutter werden durch Mootral die Treibhausgase in der Landwirtschaft reduziert und höhere Erlöse für klimafreundliche Fleisch- und Milchprodukte möglich. Ziel der Zaluvida-Mission ist es, mit Mootral, eine höhere Wertigkeit von Tierprodukten zu realisieren. Mit nur marginal höheren Preisen für klimafreundliche Fleisch- und Milchprodukte, können Konsumenten Landwirten helfen, ihre Klimaauswirkungen auf die Umwelt nachhaltig zu reduzieren.

Weitere Informationen zu Mootral finden Sie unter: www.mootral.com.

Attached Files

PDF document

Comments (0)

Add comment

Comment