Direkt zum Inhalt springen
AMYGDALA verbindet Musiktherapie mit Medizin

News -

AMYGDALA verbindet Musiktherapie mit Medizin

Die VolkswagenStiftung fördert einzigartiges Zukunftskonzept zur strukturellen Verankerung von Musiktherapie in der Universitätsmedizin.

Das Zukunftskonzept zur strukturellen Verankerung von Musiktherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg und am Universitätsklinikum Augsburg startet im April 2021 und wird über vier Jahre von der VolkswagenStiftung gefördert.

Geleitet wird das Forschungsprojekt AMYGDALA durch Prof. Dr. Susanne Metzner, Professorin für Musiktherapie am Leopold-Mozart-Zentrum (LMZ) der Universität Augsburg. Das Gesamtvolumen, an dem sich auch die Universität Augsburg beteiligt, beläuft sich auf über eine Million Euro für einen Zeitraum von vier Jahren.

mehr Infos

Links

Themen

Tags

Pressekontakte

AFNB Deutschland

AFNB Deutschland

Pressekontakt Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement Jesuitengasse 80 in 50735 Köln +49 221 1688860