Direkt zum Inhalt springen
TIS als Experte zu „Zahlungsverkehr aus SAP“ auf dem 3. Global Transaction Banking Forum

Pressemitteilung -

TIS als Experte zu „Zahlungsverkehr aus SAP“ auf dem 3. Global Transaction Banking Forum

Über "SAP-Zahlungsverkehr unter SEPA“ informieren Jörg Wiemer, CEO der TIS, und Claus Wild, Manager Payments & Cash Management der Adolf Würth GmbH, auf dem 3. Global Transaction Banking Forum der Deutsche Bank AG am 11. März in Frankfurt.


„Integration Excellence – Trends, Fakten & Best Practice" lautet das Thema des 3. Global Transaction Banking Forums der Deutschen Bank. Besucher erhalten einen aktuellen Überblick über neue und vereinfachte Integrationslösungen, Markttrends in der Banken- und ERP-Anbindung sowie ein Update zum Thema SEPA direkt von den Experten. Als Austeller und Ausrichter der Breakout Session "SAP-Zahlungsverkehr unter SEPA“ zieht die TIS ein Fazit und skizziert Herausforderungen, Lösungsmöglichkeiten und Trends im SAP-integrierten, multibankfähigen Zahlungsverkehr.

TIS ist die führende Cloud-Plattform für das Management unternehmensweiter Zahlungsprozesse, von Liquidität und Bankbeziehungen. Die SAP-zertifizierte Lösung der TIS  verarbeitet alle gängigen Bankanbindungsprotokolle und -kanäle (Host-to-Host, SWIFT oder EBICS) sowie -formate und wandelt diese automatisch entsprechend der geltenden SEPA-Richtlinien um. Eine integrierte Bankkontoverwaltung steuert über revisionssichere Workflows die Unterschriftsberechtigungen, die Bankstammdaten sowie eine Dokumentenverwaltung. Zahlreiche Unternehmen haben diese Möglichkeit in 2013 genutzt, um schnell und ohne aufwändige IT-Projekte SEPA-ready zu werden.

Um auch neue Kunden und Interessenten über aktuelle Themen zu informieren, veranstaltet die TIS regelmäßig Webinare mit externen Experten. Informationen und Registrierungen sind unter http://www.tis.biz/de/events/tis-webinare/ möglich.



Themen

Kategorien


Die 2010 gegründete TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH) entwickelt, verkauft und betreibt Lösungen für den internationalen Zahlungsverkehr, das Liquiditätsmanagement und das Bank Relationship Management. Diese sind geeignet für Unternehmen mit zahlreichen Bankverbindungen, die damit die Komplexität ihres Geldflusses beherrschen können. Durch die vollständige Implementierung als Software as a Service-Lösungen sind die Cloud-Lösungen der TIS einfach zu bedienen, ohne langwierige IT-Projekte und hohe Vorlaufkosten schnell produktiv einsetzbar. Hinter der TIS steht ein engagiertes, kompetentes und erfahrenes Team von Treasury-Experten, Software-Architekten, Entwicklern, Vertriebsprofis und Spezialisten für den Betrieb der SaaS-Lösungen sowie international erfahrene Manager. TIS ist nach dem ISO Standard 27001 (Informationssicherheit) zertifiziert und offizieller SAP Partner.


Pressekontakt

Frank Zscheile

Frank Zscheile

Pressekontakt Pressearbeit 08954035114

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressebüro, München, Schwerpunkte: ECM, BPM, Virtual Desktops, SaaS, SAP-Add-ons

agentur auftakt
Bergmannstr. 26
80339 München
Deutschland